.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

c't 13/2005: erschlichene IPPF-Nachhilfe?

Dieses Thema im Forum "Über dieses Forum" wurde erstellt von TinTin, 16 Juni 2005.

  1. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Edit von Christoph: Habe dies von hier getrennt.
    ---

    Hab' mir die c't jetzt auch mal angeschaut... Zumindest die callback Methode via VoIP ist sogar fast 1:1 aus einem Forumsbeitrag von mir übernommen worden, die Contextnamen sind die selben ( [dialout] und [dial_now] , sowas ohne Quellenangabe (mich oder zumindest das Forum) zu tun finde ich schon ziemlich frech, Herr Ullrich Dittmer. Wenn Du Dir schon von mir helfen läßt Deinen c't Artikel zu schreiben, dann würdige wenn schon nicht mich dann wenigstens das Forum in dem Artikel.

    Gruß,
    Tin
     
  2. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das kenn ich doch irgendwoher. Beim letzten c't-Artikel zum Thema Asterisk gab's doch diese tolle Info-Box mit Definitionen. Da kamen mir die meisten auch sehr bekannt vor.
     
  3. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    wenigstens stand da letztens zumindest mal noch ein Link zum Forum dabei ...

    @tintin: glaub, da sollte man mal einen netten Leserbrief oder so verfassen....
     
  4. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @rajo

    Ich weiß noch nicht was, aber ich glaube da sollte man wirklich was unternehmen.

    Hier nochmal der Thread zum vergleichen. Der User heißt "Ullrich" der Autor des Artikel heißt ebenso mit Vornamen:

    http://www.ip-phone-forum.de/forum/...torder=asc&highlight=dialout+dialnow&start=90

    taucht auf in c't Ausgabe 13 v. 13.06.2005 Seite 221 grauer Kasten



    P.S: Den "Genion Trick" mit kostenloser Weiterleitung auf ein Loop Handy wird er wahrscheinlich auch aus dem Forum haben, aber das ist natürlich schwer nachzuweisen.
     
  5. CaptainCrunch

    CaptainCrunch Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Irgendwie stellt sich mir bei der ganzen Sache hier die Frage nach der Lizenz für im Forum gepostete Tips etc.
     
  6. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    @tintin: ja, den thread hab ich mir extra auch nochmal rausgepickt und durchgelesen.
    bzgl: Homezone http://www.ippf.tk/forum/viewtopic.php?t=13965&highlight=genion+homezone, kam von MrWulf das ganze.

    Wie Maik schon anmerkte waren auch in der letzten c't Sachen drin, die uns auch irgendwie bekannt vorkamen (z.B.
    http://www.ip-phone-forum.de/spip/article.php3?id_article=25) aber gut, da wurde ja wenigstens das Forum erwähnt und ich hab den Krempel ja auch nicht umsonst da ins Netz gestellt.

    @Captaincrunch: Ja, da könnte man evtl. auch sowas wie hier machen: http://www.debianforum.de/wiki/HinweiseZurBeitragslizenzierung
     
  7. CaptainCrunch

    CaptainCrunch Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oder halt auch ganz einfach eine bestimmte Lizenz über die Nutzungsbedingungen geltend machen. So wie's jetzt ist, dürfte das (doch ziemlich merkwürdige) Verhalten noch "gedeckelt" sein.
     
  8. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @rajo

    Eine solche Regelung wie im debianforum finde ich gut. Grundsätzlich habe ich natürlich nichts dagegen, dass was immer ich veröffentliche privat oder auch kommerziell zum Einsatz kommt. Nur wenn jemand diese "Tipps" dann 1:1 übernimmt, als eigene ausgibt und anderswo ohne Quellenangabe veröffentlicht dann verstößt das gegen UrhG § 63

    http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/urhg/__63.html

    Es sind zwei paar Schuhe, ob dieser "Tipp" einfach angewandt wird (privat oder kommerziell) oder ob er an anderer Stelle veröffentlicht wird.



    Gruß,
    Tin
     
  9. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kleines Update:

    Ich habe zwischenzeitlich mit dem zuständigen Redakteur bei der c't telefoniert (ein sehr sympathischer Mensch). Der Artikel stammt von freien Journalisten und er war auch nicht erbaut davon, dass die Quellenangaben fehlten. Er bat mich ihm die relevanten Beiträge zu nennen um es zu überprüfen. Sollte er die Sache nicht anders sehen (wovon kaum auszugehen ist) wird in der nächsten c't die Quellenangabe nachgereicht.

    Mit dem Autor, der hier so dreist "geklaut" hat setze ich mich separat auseinander.

    Gruß,
    Tin
     
  10. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    Da stellt sich einer blöd, stellt Fragen hier, bekommt die "passenden" Antworten und verdient sich dann mit der Veröffentlichung in der Presse seinen Lebensunterhalt; wie soll man das nennen:

    - Cleverness
    - Frechheit
    - Unverschämtheit

    Mir fehlen einfach die Worte.

    Mein Fazit:
    Mir wurde hier im Forum sehr viel geholfen, wofür ich dankbar bin. Ich werde aber zukünftig mit "Hilfe" oder "Auskünften" sehr viel vorsichtiger sein.

    Grüße
    Günter

    EDIT:
    drei Worte sind mir doch noch eingefallen:

    Trittbrettfahrer
    Warmduscher
    Nassauer
    ...
     
  11. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Ja, wirklich ein recht unrühmlicher Verlauf. Erinnert mich an die Aktion seinerzeit mir der "Tomorrow", wo ich um Mithilfe gebeten wurde, um VoIP-Nutzer zu finden. Es kam auch zu 4 "Vermittlungen", aber keine Silbe über das Forum in dem 6-Seiten-Artikel. Begründung: "Kollegen haben es vergessen..."

    Kann es also gut verstehen, dass Du, TinTin, nun sauer bist, bin aber zuversichtlich, dass die "c't" sich da anders verhalten wird als die "Tomorrow", denn da gab es erst mal nichts, außer einer Entschuldigung, wesentlich später dann aber die Aufnahme in "Die besten Internet-Adressen 2005". ;-) Trotzdem hat mich das natürlich einiges gelehrt für weitere Anfragen dieser Art. Deine Gespräche mit der "c't" scheinen aber ja positiv zu sein.

    Finde auch, dass das einen Leserbrief "wert" ist. Wenn Du magst, stehe ich gerne zur Seite.

    Es sollte sich aber wegen dieses einen Vorfalls (meinen sehe ich noch etwas anders) zur Zurückhaltung hinreissen lassen. Das Forum lebt doch von der gegenseitige Hilfe aller Beteiligten. Dass das wie hier mal zu Verdruss führt, ist natürlich sehr unschön. Aber ist doch wirklich eine große Ausnahme. Redakteure wissen nun mal auch nicht alles und ich glaube, hier lesen so einige eifrig mit - also auch diesen Thread. ;-)

    Interessant wäre ja mal eine Stellungnahme von "Ullrich" hier...
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Mir fällt auch noch eins ein:

    Festnetztelefonierer :D
     
  13. doggy

    doggy Mitglied

    Registriert seit:
    12 Jan. 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jetzt werd nicht gleich beleidigent. :lol:
     
  14. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Du bist nicht der einzige bei dem die sich bedient haben. Die ct laesst das sicher kaum auf sich sitzen und eine Warnung fuer kuenftige "Fachleute" mit diesem Arbeitsstil ist vielleicht ganz hilfreich.

    rsl
     
  15. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das sehe ich genauso, es ist nicht das erste Mal und sicher auch nicht das letzte Mal gewesen, dass soetwas passiert. Deswegen werde ich aber kein anderer Mensch und werde trotzdem weiter gerne versuchen zu helfen und Informationen mit anderen austauschen.

    In der Tat. Ich glaube aber kaum, dass er hier nochmal auftauchen wird. Wenn ich es richtig sehe, hat er sich ab dem Tag wo wir sein Problem gelöst hatten hier nicht mehr blicken lassen. Meine PN an ihn liegt auch immer noch im Postausgang, wahrscheinlich hat er nicht mal eine email Adresse hinterlegt. Die habe ich aber mittlerweile von der c't Redaktion erhalten.

    Christoph, ich liebe dieses Forum, es macht nach wie vor sehr viel Spaß!

    Ich habe mir übrigens überlegt in Kürze ein VoIP-Usertreffen in Hamburg
    zu organisieren und hoffe es kommen auch einige aus dem Forum, mehr dazu in ein paar Tagen.

    Gruß,
    Tin
     
  16. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    c't 14/2005 27.06.2005

    Na, wer von den Abonnenten hat sie schon und mag mal schauen, ob da was zum Thema hier zu finden ist?

    @tintin:

    Nur ganz kurz, weil ot hier, aber hast Du schon einen Termin für das Treffen im Auge?

    Edit: 10:42:

    http://www.heise.de/ct/05/14/urls/

    Scheint was drin zu sein... ;-)
     
  17. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die neue c't ist gerade angekommen. Dort ist auf Seite 13 im Leserforum unter der Rubrik "Ergaenzungen und Berichtigungen" als erster "Beitrag" zu lesen:

     
  18. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Als juristischer Laie wuerde ich sagen: keine Lizenz noetig, jeder Beitrag hier muesste ganz normal unter das Urheberrecht fallen. Sprich: eine Verwendung der hier geposteten Beitraege, ganz gleich in welcher Form, muesste vorher mit dem jeweiligen Autor abgesprochen sein.

    Aber wie gesagt, IANAL.
     
  19. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Hallo,
    heute ist die neue CT gekommen.
    In der Rubrik "Ergänzugen & Berichtigungen" stand folgendes:

    Gruß
    Klaus
     
  20. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Doppelt gemoppelt haelt besser ;)