D-Link DI-624, X-Lite, SAP-2000; Nikotel; Funktioniert

reinerotto

Neuer User
Mitglied seit
6 Sep 2004
Beiträge
15
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
DI-624: Nur die Firewall konfiguriert, siehe Anlage.
Ich habe 2 PCs und den SIPURA 2000, mit welchen ich telefonieren kann.
Allerdings immer nur mit einem Geraet, zum Wechseln muß auch die Prioritaet der Firewall-Rule geaendert werden. In dem Beispiel der Anlage funktioniert z.Zt. der SIPURA.
Die IP-Adrs. 63.214.186.6 ist der Nikotel-Proxy calamar0.nikotel.com.
Der DI-624 versteht hier keinen Namen.

SIPURA 2000: Hier muß ein gueltiger DNS eingetragen werden. Zumindest, wenn man wie ich ohne DHCP arbeitet.
 

Anhänge

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,118
Beiträge
2,030,322
Mitglieder
351,465
Neuestes Mitglied
mathador