.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

D-Link DVG-1120M

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von ganjamen, 4 Aug. 2004.

  1. ganjamen

    ganjamen Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    539
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seid einiger Zeit gibts von D-link den DVG-1120 Router mit 2 voiceports, QOS

    http://www.dlink.com/products/?pid=169


    Leider wird der adapter kaum angeboten , da er nur exklusiv mit dem VOIP service Lingo der Firma Primus angeboten wird.

    ab und zu kann man auf ebay amerika sehr billig an solche adapter rangkommen zum preis zwischen 20-50 us$

    [​IMG]

    hier noch ne grafik des traffics ohne den adapter, mit adapter ohne zu telefonieren und beim telefonat.

    [​IMG]


    einen recht guten testbericht auf englisch findet man hier :

    http://www.bigbruin.com/html/dlinkdvg1120.htm
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Habe heute meinen D-Link 1120M aus den U.S.A bekommen. Leider gibt es auch hier kein Menue um die Providerdaten einzutragen. Also noch ein Stück meht VOIP Elektroschrott wie schon mein Motorola VT1005V was ich augenblicklich bei ebay versteigere. Oder hat noch jemand eine Idee wie man dem Teil die Daten beibringt. Es hat übrigens auch einen serielle Schnittstelle (RJ11 Buchse) über die man sich per telnet anmelden kann. Wiess jemand wie das Kabel belegt werden muss um sich dort anzustöpseln?