.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Daemon(1,1) unter der busybox klappt nicht?

Dieses Thema im Forum "Freetz" wurde erstellt von Tester1337, 24 Nov. 2011.

  1. Tester1337

    Tester1337 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe eine c++ Anwendung mit Boost geschrieben und darin einen Daemon eingebaut um das Programm als Service im Hintergrund auszuführen.

    Lustigerweise werden seitens Busybox drei Prozesse gestartet, aber es ist nicht möglich auf den Server zuzugreifen. Habe auch einen syslog -n nebenher laufen lassen auch da erscheint kein Fehler.

    Stellt euch vor ihr startet euren Client und er bleibt beim Verbinden einfach hängen, es erscheint weder ein Fehler noch geht es weiter (keine Breakpoints ;) )

    Nehme ich stattdessen ein handelsübliches Linux OS, kann ich problemlos mein Serverchen verwenden.

    Ach ja via busybox start-stop-daemon kann ich meinen Server zum Laufen bekommen nur funktioniert der Blödsinn nicht ohne den start-stop-daemon wie unter meinem eigentlichen Linux System. Das ist doch seltsam? Trolligerweise geht es aber nicht umgekehrt, d. h. der start-stop-daemon funktioniert nicht unter Linux aber unter der Busybox?

    Daher wollte ich gerne mal nachfragen ob diesbezüglich Probleme oder auch Ursachen bekannt sind.

    Als Daemon verwende ich die Built-in Funktion http://linux.about.com/library/cmd/blcmdl3_daemon.htm
     
  2. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was erwartest Du hier? Lustiges Fehler-Raten zu einem von Dir selbst geschriebenen Programm, zu dem hier so gut wie nichts bekannt ist? Willst Du allgemeine Hinweise zum Debuggen von Programmen, oder gleich den Grund wissen, warum Dein Programm nicht funktioniert?
     
  3. Tester1337

    Tester1337 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was ich erwarte? Dumme Kommentare offentsichtlich ;-)

    Wieso unterscheidet sich die Implementierung von http://linux.die.net/man/3/daemon zwischen einem x beliebigen Linux und der Busybox?

    Und wieso läuft es auf einem x beliebigen Linux/Windows aber nicht auf einer Busybox?

    Na? Da ich ein identisches Verhalten auf jedem Linux vorfinde aber nicht auf der Busybox...Liegt der Fehler auf der Hand oder nicht
     
  4. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der erste Fehler ist schon mal, dass Du davon ausgehst, dass eine Library-Funktion wie daemon(3) Bestandteil der Busybox wäre. Die Busybox ist aber keine Library, sondern eine Sammlung von Anwendungsprogrammen.

    Du hast auch nicht weiter geschrieben, warum Du der Meinung bist, dass das Problem gerade die Funktion daemon ist und nicht irgend etwas anderes.

    Von daher kannst Du bei einer so vagen Beschreibung wirklich nicht viel mehr als Dumme Kommentare erwarten.
     
  5. Tester1337

    Tester1337 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der Server läuft ohne Probleme auch auf der Fritzbox wenn ich keinen Daemon daraus anfertige.

    Der Server läuft als Daemon auf jeder Linux Distri die ich meine VM lege.

    Da der Syslogd mir keine Fehlermeldung ausgibt ist davon auszugehen das er daemon kennt. Des weiteren ist davon auszugehen das nicht alle Fritzbox Services via Start Script laufen.

    Busybox ist so ziemlich der größte Mist mit dem ich je gearbeitet habe.
     
  6. Silent-Tears

    Silent-Tears IPPF-Promi

    Registriert seit:
    3 Aug. 2007
    Beiträge:
    7,456
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    BI
    Hmm, und da ja deiner Meinung nach Busybox das Problem ist, wieso zum Geier fragst du dann hier nach? BB wird hier genutzt, und nicht selber Programmiert, was erwartest du also von uns? Oder ist dein Nachbar an deinem kaputten Kühlschrank schuld, weil er auch einen in seiner Küche stehen hat? Oh man, Leute gibt's...
     
  7. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Kannst du bitte mal deinen daemon Code posten? Auf welcher Box verwendest du das? Linkst du deine Applikation statisch? Probiers mal bitte dynamisch.

    Gruß
    Oliver
     
  8. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Natürlich steht es Dir frei, diese Meinung zu haben. Wie aber bereits geschrieben, ist daemon kein Bestandteil der Busybox, von daher ist nicht nachvollziehbar, wie Du zu dieser Einschätzung kommst.

    Um daher auf Deine ursprüngliche Frage zurück zu kommen: Mit der Funktion daemon sind keine Probleme oder Ursachen bekannt.

    Mit den gängigen Debug-Techniken solltest Du aber dahinter kommen, warum sich Dein Programm nicht so verhält, wie Du es erwartest.