Daten auf Fritz Nas per FTP Laden

Master1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17 Mrz 2007
Beiträge
1,279
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
38
Hi Leutz,

ich habe seit einiger Zeit das ich keine Dateien mehr per Total Commander App auf mein Nas laden kann. (Die App findet einfach keinen Kontakt mehr und rödelt nur rum). Nun habe ich mir schon die My Fritz App geladen, aber auch da komme ich nicht auf mein NAS. Wenn ich Dateien dort hochladen möchte, kann ich zwar die App aus z.B. der Galerie auswählen, jedoch kann ich keinen Speicherort auswählen und hochgeladen wird auch nichts. Über den Browser etwas hochzuladen geht zwar ist aber mehr als umständlich.
Nutze das gern um Dateien zwischen Rechner und Smartphone auszutauschen, den nicht alles benötige ich gleich online.
 
Hast du denn einen Benutzer erstellt, der ftp-Rechte hat? Ich habe auch Total-Commander und nutze es täglich; auch meine 4 Cams schreiben per Ftp auf den NAS-Speicher (USB, insgesamt 750 GB)
 
@Master1 Mit WinSCP brauchst du überhaupt nichts einzurichten. Hab's früher auch mit TotalCommander und vsftpd + Nutzer die ganzen Sachen hin und her geschoben.

@Jstessi Welche Cams hast du ? Ich suche gerade welche mit so einer Funktion.
 
Hi Leutz,

ich habe seit einiger Zeit das ich keine Dateien mehr per Total Commander App auf mein Nas laden kann. (Die App findet einfach keinen Kontakt mehr und rödelt nur rum).
Hier stimmt doch generell was mit dem Netzwerk nicht.
Hat das NAS eine feste IP-Adresse?
 
@Jstessi : habe nichts an der Konfig geändert bis auf den Box wechsel von 7490 auf 7590 mit dem Assistenten. Dort habe ich nachgeschaut und den Haken für den FTP zugriff gemacht. Per Weboberfläche lässt er mich ja auch rein über den Benutzer.

@prisrak1 : Habe eben geschaut aber kann die App nicht im Playstore finden. Könntest du mir bitte einen Link dazu senden?

@Romurmel : Mein NAS hat keine feste IP aber ich kann per VPN und Dyn DNS darauf zugreifen. Nutze aber das Nas hauptsächlich im Heimnetz.
 
WinSCP ist ein Windows-Programm und somit wohl auch nicht im Playstore auffindbar.

Um welche F!Box geht es denn überhaupt (nein bitte nicht "schau in die Signatur") mit welchem F!OS?

Seit wann besteht denn das Problem? Seit einem F!OS-Update oder Update von Android? (die zuvor verwendete App spielt hier zunächst keine Rolle, da es ja angeblich auch per My!FRITZ-App nicht funzt)

Habe ich Dich richtig verstanden, dass Du über die externen Wege eine Verbindung bekommst und erfolgreich auch Daten überträgst, dies nur im LAN nicht funktioniert?
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.