.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Daten von FBF holen <-- Endlosschleife...

Dieses Thema im Forum "JFritz" wurde erstellt von mode, 20 Aug. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mode

    mode Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    Ich bin mit JFritz sehr zufrieden. Leider ist es oft so, das das Programm nach mehreren Tagen Laufzeit haengt. Der wandernde blaue Balken Daten von der Fritzbox holen ist dann immer am Start, und verschwindet auch nicht mehr aber keine Daten kommen an. Auch der Anrufmonitor (Syslog) mit dem Popup funktioniert meist nur ein paar Tage, dann nicht mehr bis ich ihn aus und wieder einschalte.
    Ich denke das hat da mit zu tun das die FBF auch mal neu startet und JFritz damit nicht klar kommt. Im Log der FBF Kann ich nix sehen da heute Nacht PPPoE-Fehler vom ext. Modem im Log stehen und danach die VoIP Nummer nicht registriert werden konnten -> Log voll.

    Meine Ideen.
    - In "das Daten von der FBF holen" einen Timeout einbauen.
    - alle 5 Minuten checken ob das Script welches die Daten fuer den ANrufmonitor sendet noch laeuft. Oder aber ich baue dieses Script in eine Autostart datei der FBF so das evtl. neustarten der Box keinen Aerger mehr macht.


    Gruss

    Mode
     
  2. mode

    mode Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    btw: anhand der anrufliste habe ich gerade gesehen das die FBF heut nacht wirklich nen reboot hingelegt hat -was aber auch nicht schlimm ist, da sie sowas tagsueber noch nicht gebracht hat ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.