.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dauert das Firmwareupdate bei euch auch manchmal so lange?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von The-Gizmo, 16 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. The-Gizmo

    The-Gizmo Neuer User

    Registriert seit:
    7 Feb. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!
    Ich hab ne FBF. Ich hab jetzt schon mehrfach erfolgreich Firmware up- und downgrades durchgeführt.
    Allerdings kommt mir eine Sache komisch vor:
    Häufig dauert das Upgraden ewig lange
    -->Ich starte das update per FB-Weboberfläche. Dann warte ich darauf, dass die Info-LED aufhört zu blinken.

    Beim ersten mal hatte ich schon die Befürchtung die Box "gefraggt" zu haben, da die LED nach 20 Min immer noch blinkte.

    Nach ca. 30 Minuten (hab die Zeit nicht gemessen), blinken für einige Sekunden sowohl die Power LED als auch die Info-LED.
    Danach hört die Power LED auf zu blinken und die Info LED blinkt wieder für einige Minuten (diesmal deutlich weniger als 30), bis wieder Power LED und Info LED für einige Sek gemeinsam blinken, ...

    Ich hab zu dem Zeitpunkt, als Power- und Info LED gemeinsam geblinkt haben dann irgendwann einfach den Stromstecker rausgezogen und mir schonmal die vorher gespeicherten recover Threads zu Gemüte geführt.

    Glücklicherweise startete die Fritzbox danach und das neue Firmware-Image war aufgespielt.

    Aber komisch fand ich das Ganze schon. Vor allem, da mir das mittlerweile schon 2 oder 3 Mal passiert ist.
    Hin und wieder klappt das Update aber auch "ganz normal".

    Ist jemandem von euch schon einmal etwas ähnliches passiert oder weiss jemand, was da abläuft?

    Cu
    Gizmo
     
  2. voipuser

    voipuser Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Bei mir dauert es maximal 2-3 Minuten. Frage doch einfach mal beim AVM Support nach und erzähle auch hier, was sie dazu gesagt haben, damit alle wissen, wie man sich in so einem Fall zu verhalten hat. Ich hätte auch Bedenken, einfach den Stecker zu ziehen, wenn die Box beim Update verrückt spielt.
     
  3. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Gizmo,

    es gibt ältere ADAM2 "Bootloader" die beim Löschen viele kleine
    Blöcke löschen. Das war bei meiner alten Fon WLAN so. Nach einem
    Bootloaderupdate ging es dann viel schneller.

    Die "recover"-Images ( nicht recover.exe ) machen so einen Update.
    Dann sind aber alle Settings und MAC-Adressen hinüber.
    Ein Update in diesem Bereich kann leicht Briefbeschwerer erzeugen !
    Firmwareupdates macht mann nur ziemlich selten.

    Also lohnt es sich nicht dort etwas zu ändern.

    Haveaniceday

    PS: Ich würde vermuten, die Dauer sollte schon immer ziemlich gleich sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.