.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

deaktiviertes WLAN mit Telefon aktivieren?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von Frank-voip, 24 Mai 2005.

  1. Frank-voip

    Frank-voip Neuer User

    Registriert seit:
    6 Mai 2005
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Wenn man in der FbF unter WLAN das Häkchen "WLAN aktivieren" entfernt, kann man dann das WLAN mit dem Telefon und #96*1* wieder aktivieren? Kann es nicht selber ausprobieren, da alle PC's über WLAN am Router hängen.
    Schon mal Dank
    Frank
     
  2. staubsauger-nono

    staubsauger-nono Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,516
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    48°42'5",11°00'44"
    Wieso willst du es dann ausschalten? :crazy:

    Falls du es doch wiisen willst probier doch einfach #96*0* (ausschalten)
    und schalte es dann wieder ein. Funzt auf jeden Fall

    Gruß
    Klaus
     
  3. Elmo

    Elmo Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2004
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hattingen
    Ja kann man. Mache ich auch jeden Abend. mit der 0 am Ende geht es aus und mit der 1 am Ende geht es an.
     
  4. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Früher war das definitiv nicht möglich!
    Man musste das Häckchen drinlassen und dann in der debug.cfg den Befehl rc.net wlanstop aufrufen.
    Zum Beispiel für Leute bei denen öfter der Strom ausfällt, oder die nachts ihre FritzBox abschalten.
    Ob AVM da was geändert hat kann ich nicht sagen.
    Er kann's natürlich auch nicht ausprobieren.
    Wenn es nicht geht, kann er das WLAN dann nämlich nicht mehr anschalten. ;-)

    MfG Oliver