.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

debug.cfg - no such file or directory

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von Homer Simpson, 17 Nov. 2006.

  1. Homer Simpson

    Homer Simpson Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Südhessen
    Hallo zusammen,

    versuche mich gerade an einigen Modifikationen an meiner FBF WLAN 7050. Telnet und FTP laufen. Möchte Notepad2 zum Bearbeiten der debug.cfg verwenden. vi oder nvi ist mir nicht so geheuer :shock:

    Wollte nun im telnet mit cat /var/flash/debug.cfg > /var/tmp/debug.cfg die Datei kopieren, um sie mir dann per FTP auf den PC zu laden und mit Notepad2 zu bearbeiten und wieder zurückzuspielen. Bekomme bei dem Befehl die Fehlermeldung: no such file or directory.

    Muss man die zuerst mit echo "" > /var/tmp/debug.cfg als leere Datei im tmp-Verzeichnis anlegen, um sie dann wie beschrieben mit dem cat-Befehl kopieren zu können?

    Danke schonmal, Gruß

    Homer Simpson
     
  2. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    echo "" > /var/flash/debug.cfg
    Oder Du erzeugst die gewünschte debug.cfg auf dem PC, spielst sie dann auf die Box rüber und machst dann die cat-Geschichte.


    Gruß,
    Wichard
     
  3. anne1953

    anne1953 Neuer User

    Registriert seit:
    27 Juli 2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Warum hat die /var/flash/debug.cfg o Bytes bzw warum kann man sie per FTP nicht ansehen (View).

    Warum kann man diese Datei nicht ins /var/tmp kopieren, ist das eine Sache mit den Rechten des Verzeichnisses /var/flash ?
     
  4. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Wenn die datei noch nie editiert wurde, ist das noch keine "echte" Datei - also kannst Du sie auch nicht kopieren o.ä.

    Also wie oben geschrieben einmal "nix" in die Datei reinkopieren, dann sollte es klappen.


    Gruß,
    Wichard
     
  5. Homer Simpson

    Homer Simpson Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2006
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Südhessen
    Hallo Wichard,

    man muss ja auch erstmal wissen, daß die Datei debug.cfg, die im flash-Verzeichnis angezeigt wird, eigentlich nicht vorhanden ist :shock: und zuerst nochmal mit echo "" > /var/flash/debug.cfg erzeugt und mit Nichts gefüllt werden muss :)...

    Etwas nicht Vorhandenes, was aber angezeigt wird, mit Nichts füllen - klingt komisch, ist aber (hoffentlich) so :) Muß man auch erstmal drauf kommen. Bisher konnte ich mich eigentlich ganz gut auf meine Augen verlassen.

    Bitte den letzten Absatz nicht ganz so ernst nehmen, ich freu mich über Deinen Tip und hoffe mal, daß es heute Abend/Nacht klappt. Du hast auch gleich meine nächste Frage mitbeantwortet: einmal genügt, d.h. nach einem reboot muss man das nicht nochmal machen.

    Danke, Gruß

    Homer Simpson