.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Default Verbindungsart der Box?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von jemi, 30 Aug. 2004.

  1. jemi

    jemi Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin.

    Ich habe in der FW .123 keine Möglichkeit gefunden in der Box von 1und1, freenet oder Avitos anzugeben ob Gespräche per Default übers Festnetz oder Internet aufgebaut werden sollen.

    Ich habe folgende Boxen mit der FW .123 von Freenet versehen und getestet:

    Freenet (FW .107 -> .123)
    1und1 (FW .116 -> .123)
    Avitos (FW .116 -> .123)

    Als einzige die Freenet Box wählt standardmässig das Internet als Verbindungsart. Die beiden anderen Boxen verbinden ohne Anlegen weiterer Wahlregeln normalerweise über's Festnetz (leider funktioniert dabei dann auch das automatische Voranstellen der Ortsvorwahl in Verbindung mit den Filterregeln nicht richtig).

    Was ist bei Euch die Defaulteinstellung? Und woher stammt eure Box?

    Nebenbei: die Konfigurationsformulare der Boxen unterscheiden sich voneinander relativ stark - obwohl alle die gleiche FW tragen.

    Da muss sich doch irgendein Zusammenhang finden lassen.... :(
     
  2. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    unter telefonie -> einstellungen -> nebenstellen kannst du die rufnummer der nebenstelle eingeben. wenn du hier die internetnebenstelle eingibst, dann wählt er auch per default darüber raus. unter zusätzliche nummer kannst du dann noch die festnetznummer(n) eingeben auf die fon1 oder fon2 reagieren sollen.
     
  3. jemi

    jemi Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ah, danke für den Hinweis. Das könnte mein Problem sein. Das werde ich mal ausprobieren.

    Als Analoganschluss -Besitzer ist man auf "Rufnummern" der Nebenstellen irgendwie nicht konditioniert - ist ja normalerweise alles eine Leitung.

    Ich hasse es wenn sich bei Firmwareupdates Erleuterungstexte heimlich marginal ändern und man Details später dann permanent überliest. :motz: