.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Derzeit aktueller Stand FrotzboxFon & Nikotel

Dieses Thema im Forum "Nikotel" wurde erstellt von Micha23ge, 12 Feb. 2005.

  1. Micha23ge

    Micha23ge Neuer User

    Registriert seit:
    5 Nov. 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Wie siehts denn mittlerweile mit der FbF in Verbindung mit Nikotel aus ? Sind die Probleme größtenteils behoben, oder zu welchen Schwierigkeiten führt die gemeinsame Nutzung derzeit noch ?

    Grüße aus Düsseldorf, Michael
     
  2. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und warum nicht? Nur abgehende interne Gespräche gehen nicht (auch meine Box stürzt ab). Alles andere geht.
     
  4. rotzbengel

    rotzbengel Neuer User

    Registriert seit:
    5 Feb. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    Kann ich so nicht bestätigen. Ich telefoniere mit Freude über Nikotel, und das in bester Sprachqualität und ohne Abstürze. Habe dazu die Fritz Box Fon WLAN.
    Ich laufe seit ca. 1Woche auf Sekundentakt bei Nikotel, und da macht das telefonieren noch mehr Spaß.:D Also nichts von den Problemen zu spüren die ihr habt.
    Gruß
    rotzbengel
     
  5. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich würde grundsätzlich ein anderes Gerät der FBF vorziehen, wenn ich die Wahl hätte, vorallem wegen der fehlenden Dialpläne. Da ich neben nikotel auch andere Anbieter nutze, möchte ich nicht alle Telefonbücher in den Endgeräten umprogramieren, außerdem würden die Einträge dann eben nicht mehr über das FN oder andere Anbieter funktionieren. Insofern eignet sich die FBF meines Erachtens nach eigentlich nur für Anbieter die integrierte Dialpläne haben (wie z.B. 1und1, die sogar die Ortsvorwahl automatisch ergänzen).

    Die Abstürze bei der Anwahl interner Rufnummern finde ich außerdem schon heftig. Die Tatsache, daß die FBF bei jedem Firmware Update andere nikotel Spezifische Probleme hat, zeigt auch, daß dieser Provider bei AVM keine besondere Priorität hat (und andersherum AVM bei nikotel auch nicht ....) von daher wäre ich mir nicht sicher, daß nicht etwas gravierendes wie das 3 Minuten Problem (mit FW 0x.03.22) wieder auftaucht. http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=8593 .

    Auch die Komfortfunktionen, die nikotel anbietet sind meiner Erfahrung nach mit der FBF nicht nutzbar.

    Wer also z.B. über eine Rufnummernportierung zu nikotel nachdenkt oder sonstwie nikotel als Hauptanbieter nutzen möchte, sollte sich meiner Meinung nach ein anderes Gerät aussuchen.
    Wer nur mal den günstigen Sekundentakt nutzen möchte, kann natürlich über nikotel telefonieren.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Edit 17.05.2005:
    Es scheint sich etwas zu tun, 1. Hat nikotel mitlerweile eigene Dialpläne eingeführt
    2. Funktionieren mit einer neuen (derzeit noch nicht offiziell von AVM freigegebenen) Firmware auch interne Verbindungen. http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=17111
    Auch Abstürze bei internen Verbindungen scheint es nicht mehr zu geben, damit eignet sich also die FBF zur Verwendung mit nikotel.
     
  6. Rovin

    Rovin Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nutze Nikotel vor allem wegen der Londoner Telefonnummer (kenne da jemanden). Ansonsten habe ich andere Anbieter, die günstiger sind und auch Sekundentakt anbieten (dusnet). Früher, als ich noch bei der Telekom war, habe ich auch über call by call immer mit dem günstigsten Anbieter (Sprachqualität vorausgesetzt) telefoniert. Das mache ich mit VoIP genau so.