.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DHCP aus und trotzdem keine eigenen IP Adressen ?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Sashq, 10 Feb. 2005.

  1. Sashq

    Sashq Neuer User

    Registriert seit:
    9 Feb. 2005
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    hab in der FritzBox den DHCP Haken weggemacht und hab manuell IP Adressen verteilt (192.168.178.5 usw. ). Kann auch erfolgreich im Internet surfen usw. , nur eine Sache irritiert mich. In der Netzwerkgeräte Einstellung in der man sehen kann welche Gerät verbunden sind steht statt 192.168.178.5 folgende Adresse 192.168.178.20. Wieso steht da nicht die Adresse die ich manuell eingetragen habe ?

    Grüße Sashq.
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ja, ist bei mir auch so! :)
    Habe auch auf feste IP umgestellt.

    Aber das wird dir schon klar werden, wenn du den Hilfe-Text dazu mal genau liest!

    Beim ersten Zugriff auf die FBF mußtest du ja zwangsweise mal DHCP einschalten, oder? ;)
     
  3. WileE

    WileE Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die aktiven Computer werden nur bei aktiviertem DHCP Server angezeigt.

    Dieser DHCP Server vergibt die Adressen ab der Endnummer 20, daher siehst Du noch Deinen PC, als er per DHCP angedockt war.
     
  4. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also würde ich mal sagen es werden nicht die aktiven Computer angezeigt
    sondern die per DHCP vergebenen Adressen...

    Haveaniceday
     
  5. WileE

    WileE Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und somit auch der dazugehörige Computer, der die IP bekommen hat.
    Da ich es nicht genau weiß, was die FBF macht, stimme ich Dir zu, wie sich die Box verhält.
     
  6. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Die Fritz zeigt den Inhalt der multid.leases an.
    Da stehen alle Rechner drin, die irgendwann mal eine IP per dhcp erhalten haben...

    MfG Oliver