.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DHCP in FW 08.03.29 fehlerhaft

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Bratwoscht, 2 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bratwoscht

    Bratwoscht Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Seit ich die neue Firmware 08.03.29 auf meiner Box habe funktioniert der DHCP Server in der Box nur noch sporadisch. Nach dem Einschalten (oder einem Software-Reset) geht es dann immer eine Zeit lang, irgendwann im Laufe des Tages fällt er dann aber wieder aus. Ist das bei euch auch so???

    Ich habe gestern bereits ein Ticket bei AVM aufgemacht, aber noch keine Antwort erhalten. Wie lange dauert das denn durchschnittlich?
    Ohne DHCP lebt sichs gar nicht so gut, ich glaube, ich muss wieder downgraden.
     
  2. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    hi bratwoscht, herzlich willkommmen hier im forum, ich habe das problem nicht.



    kudde
     
  3. schimi

    schimi Neuer User

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Manager
    Ort:
    Santiago de Chile
    vergeb doch eine feste ip, wo ist das problem?
     
  4. Bratwoscht

    Bratwoscht Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich habe meine Fritz!Box schon seit mehreren Monaten und habe auch schon einige Male die Firmware aktualisiert. Der DHCP ging bisher immer tadellos, bis zur 08.03.29. Mist.

    @schimi:

    Den "Tip" mit der festen IP liest man hier im Forum öfter. Aber es gibt halt Leute, die einen DHCP brauchen. Ansonsten hätte man so ein Teil ja nie erfinden müssen.
    Ich brauche ihn, weil ich mein Netzwerk nicht nur privat, sondern auch für meine Firma nutze. Und wir entwickeln nunmal netzwerkfähige Geräte. Da wandern jeden Tag einige hier durchs Netz, denen ich nicht ständig feste IPs zuteilen möchte. Neue Geräte werden von Werk ab auf DHCP eingestellt, damit sie in den meisten Netzwerken ohne Konfiguration funktionieren. Wenn ich die jetzt alle auf feste IPs umprogrammiere, werden sich meine Entwicklerkollegen und Kunden ganz schön bedanken.
    So ein DHCP Server ist ziemlich praktisch! (wenn er denn funktioniert)
     
  5. hurius

    hurius Guest

    sicher das du kein dhcp server woanders laufen hast?
    evtl dein betriebsystem?
    Mach doch auch mal ein 2tes Upgrade. Also wiederhol es einfach mal.
     
  6. howi303

    howi303 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe mittlerweile das gleiche Problem bei der FBF festgestellt. Seit der neuen Firmware, wird nach einiger Zeit keine IP mehr
    an neue Rechner vergeben. Es hilft dann, den DHCP Server kurz zu deaktivieren und dann wieder aktivieren.
    Dieses musste ich in den letzen Tagen öfter machen -
    mit der vorherigen Firmware gab es das Problem nicht!
     
  7. kawamoto

    kawamoto Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Speyer
    Also bei mir funktioniert alles !

    Kann aber auch daran liegen das ich NUR 2 Rechner und ein PPC in meinem
    Netztwerk habe. Könnte es vielleicht nur dann Probleme geben, wenn man sehr oft und sehr viele Rechner / Geräte ( was auch immer ) an-/abmeldet bzw. neu mit ins Netzwerk aufnimmt !?
    Vielleicht hat da die FW dann doch einen Bug .

    mfg
    kawamoto
     
  8. Bratwoscht

    Bratwoscht Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Vielen Dank, howi303, der Tip mit dem DHCP aus- und wieder einschalten war gut! Wenn ich das mache (das geht sogar ohne die Internetverbindung zu verlieren) funktioniert DHCP wieder. Mal sehen, für wie lange.

    Der AVM-Support hat sich gestern Nachmittag mit einem Haufen Fragen auf mein Ticket hin gemeldet. Die habe ich gleich beantwortet, mal sehen, wann sie sich wieder melden.

    Ich habe mir auch im Netzwerk Analyzer mal DHCP-Anfragen angeschaut. Die Anfragen verlaufen im Sande, die Fritz!Box beantwortet sie einfach nicht.
     
  9. Eazy

    Eazy Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe das gleiche Problem seit der 08.03.29. Komisch finde ich nur, daß der DHCP Server anscheinend manchmal seinen Dienst tut und manchmal nicht. Meine Dbox2 beispielsweise kann ich nur zum laufen bringen wenn ich eine feste IP eintrage. Mein PC kriegt nur sporadisch eine IP zugewiesen. Habe ich jetzt umgestellt auf feste IP. Und mein Zweit-PC hat komischerweise gleich eine bekommen. Ich kann also nicht bestätigen das alte Geräte, die bereits der Box bekannt sind, immer eine IP bekommen. Dieses Problem tritt auch erst seit der neuen FW auf. Tut mir zwar jetzt nicht wirklich weh, aber ich fand den DHCP eigentlich schon ganz nett.

    Bratwoscht, haste mittlerweilen Antowrt von AVM erhalten? Würd mich interessieren. Das mit dem Netzwerk Analyzer wäre noch ne Idee. Test ich auch mal.
     
  10. WileE

    WileE Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also wenn Du die D-Box2 im Netzwerk betreibst ist eine feste IP schon erforderlich, genauso wie der PC, den Du zum streamen nimmst.
    Alles andere macht doch keinen Sinn, oder?
     
  11. Bratwoscht

    Bratwoscht Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo Eazy,

    ja, ich habe Antwort erhalten (am Montag):

    Toll. Angeblich hat sonst keiner das Problem, die müssen denken, ich sei verrückt. Bisher hatte ich allerdings noch keinen Bock, die Werkseinstellungen aufzurufen (das ganze VoIP Zeugs wieder konfigurieren, bääh). Mag von euch mal jemand testen?
    Wahrscheinlich bringts sowieso nix. Naja.
     
  12. howi303

    howi303 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Nov. 2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese Antwort habe ich gestern bekommen.
    Also wissen die, dass Du nicht alleine bist.
    Allerdings hatte ich auch noch nicht die Zeit,
    die Werkseinstellungen zu laden.


    Mit freundlichen Grüßen
     
  13. Eazy

    Eazy Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na toll. Sollte einem von uns drein der Geduldsfaden reißen und die Box wird resetet, so kann er's ja vielleicht hier posten.
     
  14. Bratwoscht

    Bratwoscht Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hm, von alleine wird die Box wahrscheinlich nicht abkacken, sie läuft ja ansonsten relativ stabil.
    Vielleicht sollten wir auslosen, wer resetten muss. :twisted:
     
  15. kalleramon

    kalleramon Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ihr seid nicht alleine,bei mir ist es auch so. :evil:
     
  16. kalleramon

    kalleramon Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wo muss ich denn ein "Ticket" aufmachen? Dass AVM nicht denkt Du bist verrückt. :D
    Gruss Kalle
     
  17. dhausch

    dhausch Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2005
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    MecPomm
    Habe seit ca einer Woche auch eine FB Fon Wlan.
    Bei der Inbetriebnahme hatte ich riesen Probleme mit dem DHCP. Es ging einfach nicht, schlimm ist das es in der Anleitung explicide gefordert wird.

    Nachdem ich dann mit einer festen IP alles hinbekommen habe hat mich eben auch gewundert, wie schon von anderen beschrieben, dass andere Rechner im Netzwerk solche Probleme nicht hatten.

    Die Lösung: irgendwann hatte ich mal, aus Gründen wie auch immer, den DHCP Client Dienst deaktiviert. Habe bisher immer alles mit festen IP geregelt.
    Nachdem dieser Dienst jetzt automatisch läuft kann ich auch den DHCP der Box nutzen.

    Dirk
     
  18. Bratwoscht

    Bratwoscht Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hier Deine Box auswählen, dann die Support-Anfrage stellen. Das Ergebnis ist ein "Ticket".
    http://www.avm.de/de/Service/Support/index.php

    Viel Spaß :wink:



    @dhausch:
    Ich denke mal, dass hier jeder sein DHCP auf dem Endgerät (PC o.ä.) (!) richtig konfiguriert hat. Tatsache ist ja, dass es eine Zeit lang funktioniert und erst danach plötzlich nicht mehr geht. Wie man eindeutig mit einem Netzwerkmonitor nachweisen kann, ist dann der DHCP-Server IN DER FRITZ!BOX nicht mehr aktiv!!!
    Unsere Probleme sollten also nichts mit einer Fehlkonfiguration von den Endgeräten zu tun haben.
     
  19. openDVB

    openDVB Neuer User

    Registriert seit:
    24 Aug. 2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir auch ...
    Habe mit AVM auch schon telefoniert ... da wußten sie angeblich noch nichts von dem Problem :( Das Rücksetzen der FB hilft auch nichts ... Habe ich total angenervt von dauernd abkackenden DHCP auch getestet .... Weil wenn du mit dem iBook per Wlan dran hängst und nicht mehr ins Netz geschweige auf die Fritzbox kommst nervt !!! Es hilft nur eines feste IP und DHCP aus ...


    Hoffe das ändert sich bald wieder

    ciao openDVB
     
  20. red_schumi

    red_schumi Neuer User

    Registriert seit:
    16 Jan. 2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi all,

    hab das gleiche problem!

    man kann es auch genz leicht "manuell" auslösen:

    einfach der netzwerkkarte manuell eine ip-adresse zuweisen, danach wieder auf dhcp stellen...schon gibt es keine ip-adresse mehr von der fbf.

    mal schauen wanns ein update gibt....

    red_schumi :beerdigu: :beerdigu:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.