.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dial(SIP/xxx) und Text vor Melden

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von JoergStueger, 26 Jan. 2006.

  1. JoergStueger

    JoergStueger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und guten Abend zusammen!

    Ich hab eine extensions.conf die per DTMF an verschiedene SIP Teilnehmer verbindet. Gibt es eine Möglichkeit während des Verbindungaufbaus, also anstelle des Läutens, Musik oder Text abzuspielen?

    Ich habs bis jetzt nicht hingekriegt ...

    LG
    Joerg
     
  2. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    musik gibts mit der option m

    Dial(SIP/xxx,60,m)

    MusicOnHold muss dazu konfiguriert sein
     
  3. JoergStueger

    JoergStueger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hm ... danke für die prompte Antwort .. is ja wie ein instant messager hier ... ;)

    dachte eigentlich ich hätt musik on hold, scheint aber nicht zu funktionieren ...
    kannst du mir vielleicht in ein paar worten beschreiben was ich machen muss?

    müsste das ding morgen am laufen haben :rolleyes:

    LG
    Joerg
     
  4. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    Hallo JoergStueger,

    hab erst mal noch eine Frage; Arbeitest Du mit SIPclients?
    Mit einer ISDN-Verbindung funktioniert das nicht.

    Also gut.
    In musiconhold.conf solltest du erst mal unter default die einstellungen vornehmen; und dann ein restart von asterisk machen;
    Testen kannst du dann mit einer test extension z.B.

    exten => 0815,11MusicOnHold()

    Wenn das funktioniert, dann dürfte es auch keine Probleme mit dem Dial geben.
     
  5. JoergStueger

    JoergStueger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!

    Sieht bei mir so aus ...

    [default]
    mode=quietmp3
    directory=/var/lib/asterisk/mohmp3

    Wenn ich die Extension anrufen krieg ich in der Console

    Started music on hold, class 'default', on channel 'CAPI/ISDN1/101-26'

    Spielen tut aber nix ...

    Im angegebenen Verzeichnis liegen 3 Demo Files ...

    LG
    Joerg
     
  6. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    da gibt es ein problem mit dem player;
    benutze mal die suchfunktion auf das asteriskforum, da wurde das vor kurzem besprochen
     
  7. JoergStueger

    JoergStueger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also meine Kiste kann ganz normal .mp3 files spielen.

    Wie soll ich das jetzt verstehen mit "Der player funkt nicht"?

    LG
    Joerg
     
  8. chaos2000

    chaos2000 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Aug. 2004
    Beiträge:
    2,028
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    LE
    was hast du für eine Distri und welcher * Version?

    P.S.: Das hat auch nichts mit dem normalen MP3 player zu tun; * verwendet per default seinen eigenen
     
  9. JoergStueger

    JoergStueger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Chaos!

    Erstmal vielen herzlichen Dank für Deine Mühe .... Bin erst seit 2 Tagen mit Asterisk am Werken ...

    Also das ganze läuft auf nem Redhat Enterprise 3 AS mit der aktuellen (1.2.3) * Version ...

    LG
    Joerg
     
  10. cibi

    cibi Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2005
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Ba-Wü
  11. JoergStueger

    JoergStueger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [default]
    mode=custom
    directory=/var/lib/asterisk/mohmp3
    application=/usr/local/bin/mpg123 -q -r 8000 -f 8192 -b 2048 --mono -s

    So sieht meine musiconhold.conf aus ...

    Sollte doch eigentlich so spielen, oder nicht?! Ich hör noch immer nix ...

    Dachte eigentlich, dass ich alles richtig gemacht hätte ...

    LG
    Joerg
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    hast Du denn mal geprüft, ob in /usr/local/bin die Datei mpg123 überhaupt vorhanden ist ?
     
  13. JoergStueger

    JoergStueger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja klar ... :noidea:

    [root@asterisk mohmp3]# mpg123 robbie.mp3
    High Performance MPEG 1.0/2.0/2.5 Audio Player for Layer 1, 2 and 3.
    Version 0.59r (1999/Jun/15). Written and copyrights by Michael Hipp.
    Uses code from various people. See 'README' for more!
    THIS SOFTWARE COMES WITH ABSOLUTELY NO WARRANTY! USE AT YOUR OWN RISK!
    Title : Advertising Space Artist: Robbie Williams
    Album : Intensive Care Year : 2005
    Comment: 2 in da pink, 1 in da stink Genre : Pop

    Playing MPEG stream from robbie.mp3 ...
    Junk at the beginning 49443303
    MPEG 1.0 layer III, 128 kbit/s, 44100 Hz joint-stereo

    Scheint auch zu funken ...

    LG
    Joerg
     
  14. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Toll daß Du das Programm starten kannst - aber meine Frage ist damit noch nicht automatisch beantwortet ...
     
  15. JoergStueger

    JoergStueger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    [root@asterisk mohmp3]# whereis mpg123
    mpg123: /usr/local/bin/mpg123
    [root@asterisk mohmp3]#

    LG
    Joerg
     
  16. Liquido

    Liquido Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System-Engineer
    Dann folgt gleich die nächste Frage.

    Läuft Asterisk unter root oder unter einem anderen User???

    Wenn Asterisk nicht unter root läuft musst du chmod auf mpg123 machen, der läuft nämlich fehlerhaft als nicht root.

    chmod +s+u mpg123
     
  17. JoergStueger

    JoergStueger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Wie seh ich das, als was asterisk läuft?
    Ich denke schon, dass * als woot läuft ...

    LG
    Joerg
     
  18. Liquido

    Liquido Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System-Engineer
    #18 Liquido, 27 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 27 Jan. 2006
    hehe woot wird es sicher nicht sein eher root.

    mach einfach "ps -ef" oder "top" dann sieht man das.

    Ah wenn ich schon dabei bin dir zu helfen gibt es auch noch die möglichkeit mit

    Dial(SIP/xxx,60,A(blabla.gsm) )

    Noch mal Edit:

    Bei manchen Distros ist mpg123 dabei funktioniert, aber mit Asterisk nicht immer.

    Empfehlung deinstallierien dann in das Asterisk Source gehen und folgendes machen:

    cd /usr/src/asterik-1.2.x
    make mpg123
    cd mpg123
    make install

    Vielleicht ist ja hier dein Problem.
     
  19. JoergStueger

    JoergStueger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2006
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, mpg123 neu kompiliert ... nix neues ...

    Bin mit meinem Latein am Ende ...

    Jemand noch ne Idee?

    LG
    Joerg
     
  20. Liquido

    Liquido Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System-Engineer
    Musiconhold geht aber sonst? Ich mein, wenn du ein Gespräch auf halten setzt kommt Music?

    Ansage Texte kommen? Wenn z.B. alle Leitungen besetzt sind? Oder bei einer Mailbox?

    im Zapata.conf ist auch

    musiconhold=default gesetzt?

    Asterisk-AMP*CLI> zap show cha
    channel channels
    Asterisk-AMP*CLI> zap show channels
    Chan Extension Context Language MusicOnHold
    pseudo from-pstn de default
    1 from-pstn de default
    Asterisk-AMP*CLI>