.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Die neue Fritz!Box Fon mit FritzXPC

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von millerman, 24 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. millerman

    millerman Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was ich gelesen habe, scheint die neue FBF genau das zu sein, worauf ich gewartet habe. Letztendlich bin ich mir aber nicht so sicher und rund 200 ¤ sind dann doch zuviel Geld um es in den "Sand" zu setzen. Vielleicht könnt Ihr mir einen Rat geben.

    Ich möchte gerne VOIP nutzen. Dabei brauche ich folgendes bzw. nutze folgendes:

    * ISDN und DSL über ARCOR
    * brauche vier analoge Nebenstellen
    * nutze zur Zeit die alte FritzXPC (sehr zufrieden)
    * verschiedene VOIP-Provider sollen genutzt werden können, in Abhängigkeit von VOIP-Kosten und Provider des Angerufenen VOIP-Telefonanschlusses

    Meine Idee:
    Die neue FBF nehmen und die FritzXPC an den S0-Anschluss hängen. Dann hätte ich meine vier Nebenstellen und kann primär über VOIP raustelefonieren, über VOIP angerufen werden oder bei Bedarf normale ISDN-Telefonate führen.

    Ist das so oder gäbe es eine bessere Alternative???

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Grüsse
    Millerman :wink:
     
  2. goofi

    goofi Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meintest Du mit FritzXPC die FRITZ!X ISDN? Diese hat doch auch nur zwei a/b,
     
  3. millerman

    millerman Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    FritzXPC nicht Fritz ISDN

    Nö, das Teil heisst wirklich FritzXPC. Ist so schätzungsweise fünf Jahre alt. Aber funktioniert seit dem ohne Störungen und Probleme und hat vier a/b. :lol:

    Grüsse
    Millerman
     
  4. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die neue Box hat nur 2AB aber dafür noch eine SO.
    Das wären dann 4 Leitungen. Du könntest auch hingehen und
    deine FritzXPC an die neue FBF mit SO anschließen. Mehr als
    2 konnten ja damals auch nicht telefonieren.
     
  5. millerman

    millerman Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo TraxanoS,

    zwei Leitungen reichen mir auch vollkommen aus. Ich brauche halt nur wegen MSN für Privattelefon, Bürotelefon und Faxgerät die vier a/b. Das ich mal auf zwei Leitungen gleichzeitig telefoniere passiert höchst selten. Wie kann ich das rein technisch verstehen die XPC an die FBF mit S0 anschließen. Einfach den ISDN-Stecker der sonst in den NTBA ging in die FBF stecken? Und kann ich dann auch über die an der XPC angeschlossenen analogen Telefone mit VOIP telefonieren?

    Grüsse
    Millerman :D
     
  6. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,520
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    38
    @millerman: Ja, das wird so funktionieren.

    @traxanos: Bisher hieß es immer, die neue Box hätte 3 Analoganschlüsse. Hast Du da andere Informationen?

    @goofi: Es gab die Fritz!X PC mit seriellem PC-Anschluß und die Fritz!X USB mit USB-Anschluß, beide mit 4 Analogports. Für die Telekom und für 1&1 stellte AVM Versionen mit nur 2 Analogports, aber dafür serieller *und* USB-Schnittstelle her. Später gab es die abgespeckten Varianten mit 2 Analogports auch direkt bei AVM.
     
  7. MrVenus

    MrVenus Mitglied

    Registriert seit:
    19 Sep. 2004
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ...ist rein theoretisch möglich aber nur mit der: FRITZ!Box Fon 5050 und FRITZ!Box Fon WLAN 7050 ...ab Anfang April 2005 über ausgewählte Provider und Fachhändler erhältlich
     
  8. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @erik

    Stimmt, jetzt wo du es sagst es waren sogar 3 ;)
    Ich hatte noch eine Zahl im Kopf von Anfang Januar.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.