.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dienst "Call Transfer" bei GMX

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von csbb, 7 Nov. 2006.

  1. csbb

    csbb Neuer User

    Registriert seit:
    28 Feb. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Call Transfer

    Manche IP-Telefone (z.B. das Grandstream GXP2000) bieten die Möglichkeit, ein bestehendes Gespräch weiterzuleiten (Call Transfer) - und zwar entweder zu einer Telefonnummer oder direkt zu einer IP-Adresse. Die IP-Adresse kann im lokalen LAN des Telefons sein, sie kann aber auch beliebig auf ein anderes IP-Telefon mit fester IP im Netz verweisen.

    Damit dies funktioniert, muß der IP-Telefonieanbieter allerdings diesen Dienst "Call Transfer" anbieten.
    Call Transfer vom IP-Telefon aus hat, wenn ich das richtig sehe, mit der "Weiterleitung", die man über die Web-Konfiguration bei GMX vornehmen kann, absolut nichts zu tun.

    Weiß jemand, ob Call Transfer mit GMX funktioniert?

    Viele Grüße

    csbb