.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dl-604 + Grandstream Handytone 468

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von hut, 1 Feb. 2006.

  1. hut

    hut Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 hut, 1 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 2 Feb. 2006
    Hallo,

    ersteinmal, ich bin ein totaler DAU im VoIP Bereich (usw.). :-o
    So mein Problem ist jetzt, dass ich es nicht schaffe mein Router (Dl-604) an meinem Grandstream 468 zu betreiben (oder andersrum), also es ist dann jeweils so das ich keine Verbindung zum Internet habe und/oder nicht telefonieren kann. Einzeln kann ich beide Geräte problemlos betreiben, aber zusammen..
    Wäre nett wenn mir hier jemand genau erklären könnte wie ich vorgehen könnte/sollte. Achja, ich bin bei QSC (falls das hilft).

    edit: WinXP pro als Betriebssystem.
     
  2. networker

    networker Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Lörrach
    Hallo,

    DI 604
    wenn du den Grandstream hinter dem DI604 betreiben willst, dann musst du die UDP Ports unter Advance > Virtual Server freigeben

    Grandstream 192.168.0.10 UDP 5004-5007 / 5004-5007 Always
    Grandstream 192.168.0.10 UDP 5060 / 5060 Always
    Grandstream 192.168.0.10 TCP 10000 / 10000 Always


    Grandstream
    IP: 192.168.0.10.
    Submask: 255.255.255.0
    DNS: 192.268.0.1
    Standardgateway: 192.268.0.1

    Wie du das in deinem Grandstream gebacken bekommst kann ich dir leider nicht sagen.

    Ich hatte das Problem auch mit meiner FritzboxFon.

    Gruss

    networker