.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dlink DI-604 mit Cisco 7960

Dieses Thema im Forum "D-Link" wurde erstellt von Bomb20, 25 März 2005.

  1. Bomb20

    Bomb20 Neuer User

    Registriert seit:
    24 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leuds,
    hab nen DLink DI-604 und nen Cisco 7960 mit Sipgate als VOIP-Provider am laufen. Funktioniert einwandfrei.
    Die Router "Current Firmware" ist "Version: V3.06". Zudem habe ich Port 5060/UDP an das Telefon [192.168.0.21] forgewarded. Hab allerdins noch nicht ausprobiert ob er das ohne forwarding evtl. auch "frist".
    Auf dem 7960 ist folgende Firmware installiert:

    P0S3-07-3-00; PC030300; PS03AT45

    Mein Inet-Provider ist ISH/Kabel Deutschland mit 256/128.

    Hatte allerdings erhebliche Probleme bei einer Freundin nen BT101 ans laufen zu bekommen.
    Sie hat nen NGI-SDSL Internetzugang. NGI liefert dazu nen vollständig vorkonfigurierten Netopia Router/SDSLModem mit. Hat 3 Wochen gedauert bis die Sch**** am laufen war. Funktionierte erst als ich meinen alten Belkinrouter dazwischen geschaltet habe und diesen auf die vom Netopiarouter festgelegte DMZ konfiguriert hatte. LOL
    Und so richtig Rund läuft das immer noch nicht bei Ihr. Möglicherweise sollte ich mal nen Firmwareupdate für Ihr BT machen.....vielleicht bringt das ja was.