.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Domain-Umzug: Hat nur indirekt mit VoIP zu tun... aber vielleicht ein Hinweis

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von fraho_5ho, 6 Jan. 2006.

  1. fraho_5ho

    fraho_5ho Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit ein paar Monaten hab ich meinen DSL-Zugang auf den in der Signatur beschrieben umgestellt....
    Dieser beinhaltet auch eine kostenlose Domain-Verwaltung. Daraufhin habe ich meine seit vielen Jahren bei 1&1 vorhandene angewendet: Bin also umgezogen in der Hoffnung dann nichts mehr bezahlen zu müssen.
    Nach dem etwas aufwendigen Umzugsverfahren (ist auch in Ordnung) wurde sie auch problemlos gewechselt.

    Doch dann kam der Hammer: Ich erhielte eine Rechnung für den Vertrag der "alten" Domän mit voller Berechnung für dieses Jahr. Auf Nachfrage wurde mir mitgeteilt, daß ein Domain-Umzug KEINE Vertragsauflösung sei und ich weiter bezahlen müsste.
    Ist schon irgendwie kurios jetz: Ich habe jetzt einen Vertrag für eine Domain die es für diesen Vertrag nicht gibt, also ein Domain-Vertrag ohne Domain ??????
    Laut Hotline hätte ich vorher kündigen müssen... steht in irgendwelchen §§.

    Die 25 oder was Euro interssieren micht nicht wirklich, aber die Art und Weise!

    Dies nur als Hinweis für ebenfalls eventuell betroffene!


    PS: Die 25 E hole ich mir wieder *grins*