.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

down-und upload speed messen mit FRITZ!Box Fon WLAN 7050 ?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von smokelot, 11 Nov. 2005.

  1. smokelot

    smokelot Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey Leute,

    wie der Titel schon sagt, würd mich mal interessieren, ob und wo man seheh kann wie hoch der aktuelle down oder upload speed ist.
    Wenn ich z.B etwas in mein media center (GMX) hochlade, sehe ich den speed nicht.


    Danke schonmal

    smokelot
     
  2. Sames

    Sames Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Re: down-und upload speed messen mit FRITZ!Box Fon WLAN 7050

    Hast Du Dir schon mal die mitgelieferte CD angesehen, da ist nämlich genau solch ein Tool mit drauf. Es ist Bestandteil des Startcenters. Man muß aber nicht immer das ganze Startcente automatisch mit hochlaufen lassen. Es genügt das Tool. Das Fenster kann man auch schön transparent schalten. Bei mir läuft das immer mit.

    Gruß Telefonmännchen
     
  4. shadow000

    shadow000 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2005
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Liest das Startcenter die Werte direkt von der Fritzbox aus oder liefert es ebenso nutzlose Werte wie die meisten dieser Progrämmchen?
     
  5. Telefonmännchen

    Telefonmännchen IPPF-Promi

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    5,393
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Das Tool bekommt die Daten direkt per UDP von der Fritz!Box und stellt sie nur dar. Ich denke mal schon, daß das sehr reelle Werte sind. Du hast ein graphische Darstellung mit einer kleinen History von ein paar Sekunden und eine direkte digitale Anzeige der Datenrate, jeweils Up und Down getrennt. Ich würde das aber sowieso nur als ungefähre Orientierung sehen, da die Anzeige "nur" im Sekundentakt aktualisiert wird.

    Tool heißt richtig FRITZ!DSL Internet und ist Bestandteil besagten Startcenters. Es führt auch ein kleines Journal über die Internetverbindungen der Box mit. Damit habe ich mich aber noch nicht weiter auseinandergesetzt.

    Gruß Telefonmännchen
     
  6. hyperjojo

    hyperjojo Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    @telefonmännchen: Wie kann ich denn das Fritz!DSL Internet auch ohne Startcenter nutzen? Bei mir muss das Startcenter immer im Hintergrund laufen, was ich eigentlich garnicht nutze und somit unnötig ist!

    Wie haste das denn hinbekommen??

    Danke schonmal!


    Johannes
     
  7. Fritzbox

    Fritzbox Mitglied

    Registriert seit:
    3 Sep. 2004
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Versuche es mal mit dem DSL-Speedmeter von T-Com. Gibts als kostenloses download und funktioniert mit allen Providern. Das Gute ist, daß Du das Ergebnis während dem Online Betrieb siehst.
     
  8. hyperjojo

    hyperjojo Neuer User

    Registriert seit:
    6 Okt. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    du meinst den Speedmanager...
    Hmm, der liest aber nix aus der Fritzbox aus, sondern guckt, was mein Rechner für Traffic produziert.
    Ich würde aber gerne wissen, was die Fritzbox an Traffic hat. Denn es gibt ja noch andere Rechner und VoIP in meinem Netzwerk...

    ciao


    Johannes