.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Downgrade.image basteln FW Abfragen umgehen / TAR Probleme

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von kolja, 1 Apr. 2005.

  1. kolja

    kolja Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    wollte mir ein DOWNGRADE.image basteln, weil das dumme Recover.Exe immer noch nicht richtig funzt.

    Das Downgrade.Image könnte man dann einfach über das Webinterface einspielen!!

    Idee : Die Abfrage über die FW liegt nämlich im install in der .image drin.
    also ---> Scheiss Abfrage rauskicken und damit jedes beliebige
    downgrade ermöglichen!

    Im Detail wollte ich jetzt folgendes machen:

    -> versionxx.image per tftp an box senden [OK]
    -> untaren [OK]
    -> mit VI den Versionsvergleich löschen im install skript [OK]

    und nun scheiterts am ->zusammentaren zum downgrade.image !!!

    Hat die Box kein tar zum zusammenpacken oder bin ich zu dumm das TAR zu benutzen?

    Weil ich nur Windoof habe kann ich die Mods aber dort nicht machen, weil dann WinDOOF die Dateiattribute wohl zersägt.

    Please HELP.

    Ist bestimmt eine geile sache, weil wir dann für jede alte Version einfach ein downgrade.image basteln können!

    LG Kolja

    [Diskussion an andere Stelle hat ergeben das Freenet wohl wirklich Probleme hat mit neueren Boxen. Meine Fehlercodes sind u.a 505 Version Not Supported: The server does not support this version of the SIP protocol ... das ist schon recht eindeutig und sie sagen selber, das sie nur bis .14 garantieren!]
     
  2. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Kolja,

    warum Downgrade ?
    Mach es doch anders: Die alte Firmware hat mehr als genug Fehler
    => Freenet ultimativ auffordern diese zu beheben.
    => Nicht behoben: Wandlung, Vertrag zu Ende...

    Das tar auf der Box (busybox) ist ziemlich "alt" => Beim Packen
    gehen z.B. neuere SuSE-tar nicht. Ich musste eine alte Version aus
    SuSE 8.2 zum Packen nehmen. ( Ist auch bei den "mod-Skripten" enthalten )

    Anderer Lösungsansatz:
    - Ist das Sip-Protokoll "alt" oder nur die Liste der VoIP-Codecs falsch ?
    => Andere Codecs eintragen könnte helfen

    Anderer Lösungsansatz:
    AVM mal fragen wie es mit Freenet und den Codecs aussieht.
    Bei AVM sitzt bestimmt mehr Kompetenz zu dem Thema als bei Freenet

    Hast du schon mal einen Werksreset versucht, so falls eine eigene
    falsche Codec-Reihenfolge die Probleme erzeugt ?

    Viele Grüße,

    Haveaniceday

    PS: Bin kein Fan von "alten" Versionen. Besser neue unbekannte Fehler als alte schon bekannte. Ist doch langweilig ;-)
     
  3. kolja

    kolja Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, DANKE !! Also, ja Codecs habe ich geändert.
    Das hilft (weniger Fehler), löst aber nicht alle Probleme.

    *** Freenet kündigen ist zu umständlich, weil ich mit dem Anschluss gerade dringend arbeite. Ist daher undenkbar

    *** Der Freenet+AVM Support ist ziemlich Scheisse. Die stellen sich dumm und schieben dem anderen die Schuld in die Schuhe. AVM sagte mir ich soll die Box doch einschicken *LACH* - als ob das was hilft! Die Hardware ist 102% OK.
    Naja und ausserdem kann ich denen wohl schlecht sagen, dass auch der Mod. nicht läuft... eine exakte fehlerbeschreibung ist daher schlecht.

    *** Technisch : keine Ahnung was sich seit der 3.14 geändert hat, aber damit lief es 1a und das ist auch die Version die von Freenet freigegeben ist.

    *** Die Codecs umstellen allein hat nicht gereicht :-(, ist erstmal nur ein Kompromiss, so dass man überhaupt noch arbeiten kann.

    *** Die Sache ist, ich brauche einfach eine pragmatische Lösung, egal, ob das eine oder andere Feature, dass ich eh nicht brauche, dann nicht vorhanden ist.

    *** TAR also ich habe zum entpacken tar xf fw.image gemacht. Das funzte. Aber wie packe ich. Ein Unix Man hat mir da irgendwie nict geholfen :-(

    Beste Grüße, Kolja
     
  4. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Edit: Weniger Fehler ? Kenne eigentlich nur digitale Fehler: telefonieren geht/telefonieren geht nicht...

    Um mit tar einzupacken kannst du die Option "c" benutzen.

    tar cf mein.image ./var/tmp/kernel.image ./var/tmp/filesystem.image ./var/install ./var/chksum ./var/copy_firmware

    WARNUNG:
    GANZ LEICHT MÖGLICH: BRIEFBESCHWERER ERSTELLEN


    Alternativ geht aber auch: copy_firmware + kernel.image + filesystem.image auf Box kopieren
    Prozesse wie websrv, telefon, etc. beenden.
    Und dann:
    Haveaniceday
     
  5. kolja

    kolja Neuer User

    Registriert seit:
    20 März 2005
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :groesste:

    Danke LeuteZ Ihr seit die Besten. Geiles Forum.

    Sowas nenn ich nochmal Community!

    PS. Jo hatte Downgrade schon mal über das Skript install über sh install versucht, aber hatte die Daemonen noch an -> CRASH und anschließend Recover notwendig *dumm*

    Edit: Wenige Fehler, ja, hat mich auch erstaunt. Ich denke das hat vielleicht irgendetwas mit mit einem Bug /unsauberer Protokoll-Umsetzung (wohl Freenet-seitig) im Flowcontroll, Buffermanagement, oder der Kompression zu tuen, also ein Fehler der nur unter bestimmten Randbedingungen auftritt und dann reißt die Verbindung ab.