downgrade versuch gestartet und nun dauerrot

soulkisser

Neuer User
Mitglied seit
5 Sep 2004
Beiträge
34
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:( habe eben versucht downgrade von der 11 auf die 10,weil die 11 zu viele probleme machte.nachdem der ata anscheinend das update volzogen hat kein zugriff mehr übers webinterface und dauerrot :-(

was nun ?
 
Dauerrot deutet auf eine zerschossene Firmware ...
Wie hast Du denn versucht, das Downgrade zu machen ?
 
hab eine tft server adresse angegeben,der versucht nun auch ständig diese zu laden und anschlissend bleibt die super schöne leuchte knallrot
 
Himmel A... und Zwirn ... Laß Dir doch nicht alle Würmer aus der Nase ziehen.

WELCHE IP-Adresse ?
 
217.20.120.121
 
probier nochmal - ich schau mal ins Protokoll, was da passiert
 
und ?irgendwas bemerkt?
 
Auf dem Server wurde nichtmal ein VerbindungsVERSUCH registriert
 
seltsam,es sieht zumindest immer so aus als wenn er es versucht.aber was kann ich den nun machen?zugriff ist ja auch nicht mehr möglich(zumindest für mich)
 
einpacken, "Spende" für mein Hobby + 4 Euro Rückporto dazupacken, herschicken :wink:
2-3 Werktage nach Eingang hier hast Du das gute Stück wieder zurück.
 
ok,gib adresse dan schicke ich dir das teil mit 10 euro plus 4 porto.benötigst du auch passwort für zugriff oder gehts auch ohne?
 
ey - wir reden hier im Forum bei Hilfestellungen nicht über Geld :!:

Adresse kommt per PN. Zugangsdaten brauche ich eigentlich nicht, denn der Zugang funktioniert ja nicht mehr :mrgreen:
 
ok ok,denke mal du benötigst keine kabel oder so
 
erledigt,geht morgen raus zu dir,danke udo :D
 

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
245,242
Beiträge
2,227,153
Mitglieder
372,114
Neuestes Mitglied
eric9297
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.

IPPF im Überblick

Neueste Beiträge