.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Downloadrate seit Fritz Box sehr langsam

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Quarzius, 26 Jan. 2005.

  1. Quarzius

    Quarzius Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    seit ich meine Fritz Box angeschlossen habe, ist die Downloadrate von 110KB/s auf 50 abgesunken. Mein Upload packt es zum Glück meistens doch noch auf 14KB/s. Woran liegt das? Die Raten sind auch so langsam, wenn ich gerade nicht telefoniere.

    Vielen Dank im voraus!

    Gruß
    Johannes
     
  2. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. Quarzius

    Quarzius Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ging leider nicht:
    Downloading file of size 146000: Failed to download, or server busy: Read timed out

    Habs aber mal bei ner anderen Seite probiert:

    Ergebnisse von http://www.speedmeter.de
    (Kopiert am Wed Jan 26 2005 um 22:27:47 UTC+0100)

    Download aus Deutschland : 40.7 KByte/Sek
    Upload : 14.0 KByte/Sek
    Verbindung : 295.0 Verb/Min
    Ping Test Deutschland : 62.0 ms

    Ziemlich niedrig :-(
     
  5. Quarzius

    Quarzius Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat jetzt doch funktioniert! ;-)

    . Your Tweakable Settings:
    Receive Window (RWIN): 64240
    Window Scaling: off
    Path MTU Discovery: ON
    RFC1323 Window Scaling: OFF
    RFC1323 Time Stamping: OFF
    Selective Acks: ON
    MSS requested: 1416
    TTL:
    (less any hops behind firewall)
    128
    TTL remaining: 119

    2. Test 146000 byte download
    Actual data bytes sent: 164408
    Actual data packets: 117
    Max packet sent (MTU): 1456
    Max packet recd (MTU): 1456
    Retransmitted data packets: 14
    sacks you sent: 20
    pushed data pkts: 5
    data transmit time: 11.138 secs
    our max idletime: 2123.4 ms
    transfer rate: 12079 bytes/sec
    transfer rate: 96 kbits/sec
    This is not a speed test!
    transfer efficiency: 88%


    3. ICMP (ping) check
    Minimum ping: 135 ms
    Maximum ping: 138 ms
    Ping stability:
    137 135 137 136 136 138 - - - 135
    Loss at 56byte pkts: 19%
    Loss at 1000byte pkts: 24%
    Average Big ping: 197 ms
    Big ping stability:
    - - 196 - - - - 198 - - - 198 - - - - 198 - - - - 198 - - - - 197 - - - ms
     
  6. spongebob

    spongebob Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    RWIN - ok
    PING - grausam
    MTU - könnte 1492 sein, aber ob's das macht?

    Insgesamt nicht soooo optimal, aber annehmbar und auf keinen Fall die Ursache für eine Halbierung des Speeds. Ist es eine WLAN Box? Wenn ja, mal per Draht verbinden und von T-Online saugen. Die haben fixe Server, die allemal schneller sind, als Dein Anschluss.

    Grüsse
     
  7. Quarzius

    Quarzius Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist kein WLAN.
    Habe auch schon bei Microsoft gezogen. Max Rate war so ca. 60KB/s. Alles irgendwie nicht so optimal. Woran könnte es liegen?
     
  8. bigfraggle

    bigfraggle Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Stell deine Netzwerkkarte mal testweise auf 10MBit / Halfduplex (bei XP im Gerätemanager). Sollte es dann schneller gehen, ruf bei AVM an und lass die Box austauschen.
     
  9. Quarzius

    Quarzius Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Geht leider auch nicht schneller. Im Moment schwanken die Raten bei 20-30 KB/s rum. :-(
     
  10. bigfraggle

    bigfraggle Neuer User

    Registriert seit:
    14 Jan. 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ups. Ich meinte oben: Sollte es dann auch nicht schneller gehen, ruf bei AVM an und lass die Box austauschen... ;)
     
  11. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,642
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    kaum, da ein Ping normalerweise nur 32-Byte große Pakete verschickt.

    @quarzius:
    Beschreib doch mal Deine Hardware-Config und bei welchem Provider Du bist
    Wenn T-COM oder ein Reseller: lade doch mal von deren HomePage ein möglichst große Datei herunter und schaue dabei auf den Speed.
    Wenn der Speed dann ok ist, dann liegts nicht an der Box...
     
  12. Quarzius

    Quarzius Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe alles ausprobiert. Bin bei Tiscali
    Habe meinen alten Router angeschlossen und damit bekomme ich gute Werte (120 KB/s). Nur mit der Fritz Box klappt es nicht. Da schwangt es immer zwischen 12KB/s und 60KB/s. AVM ist aber fest davon überzeugt das Tiscali schuld ist, obwohl ich mit meinem alter Router eine schnelle Connection bekomme. Sie wollen deswegen auch nix austauschen.
     
  13. Quarzius

    Quarzius Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ui jetzt weis ich woran es liegt. Habe mal ein Laptop direkt an das original rote Kabel von AVM angeschlossen (da mein PC weiter weg steht, musste ich anderes Kabel nehmen). Da bekomme ich jetzt auch super raten von 120 KB/s. Da aber leider mehrere PC's sich den Zugang teilen sollten, funktioniert es auch mit dem roten Kabel am Switch nicht! Sobald das Kabel am Switch steckt, habe ich über den Switch nur noch Raten von höchsten 50KB/s. Es ist ein 10/100Mbit Switch von OvisLink.
    Funktioniert das nur mit einem Hub???
     
  14. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nein switche sind schneller als hubs. frage ist was ist das für ein switch.
    jeden falls weist du jetzt schonmal das es nicht an der box liegt.
    evtl defekte kabel. MTU Werte wurden schon angesprochen. Defekte Ports am Switch. ...
     
  15. Quarzius

    Quarzius Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe jetzt ein anderes Kabel von Splitter zur Fritz Box genommen und mal an meinen PC angeschlossen. Dann noch die Netzwerkkarte auf Halbduplex 10MBit gestellt und jetzt habe ich auch am PC 120KB/s. :)
    Nur wie bekomme ich das mit dem Switch hin? Liegt es am Switch oder vertragen sich Switche nicht mit der AVM Box? Sobald die Fritz Box am Uplink des Swichtes hängt, und mein PC am Switch, bekomme ich wieder die schlechten Raten.
     
  16. Quarzius

    Quarzius Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe mir gerade mal einen anderen Switch geholt und siehe da TOP Speed von 120 KB/s. Der Switch hat wohl doch nen Macken wie traxanos schon vermutet hat. ;-)

    Vielen Dank für eure Hilfe!!!

    Gruß
    Johannes
     
  17. Quarzius

    Quarzius Neuer User

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe mir gerade mal einen anderen Switch geholt und siehe da TOP Speed von 120 KB/s. Der Switch hat wohl doch nen Macken wie traxanos schon vermutet hat. ;-)

    Vielen Dank für eure Hilfe!!!