.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DP-L10 mit Pirelli FW 3.99d "Klingelproblem"

Dieses Thema im Forum "VoIP mobil" wurde erstellt von jsc_emax, 29 Nov. 2008.

  1. jsc_emax

    jsc_emax Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 jsc_emax, 29 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 29 Nov. 2008
    Im Forum hier wurde das Problem bereits in 2007 an einigen Stellen angesprochen - eine echte Lösung scheint es aber keine zu geben (oder ich habe es überlesen), daher versuche ich es einfach nochmal:

    VOIP Anrufe von meinem DP-L10 aus auf Festnetznummern oder andere VOIP Nummern, die ich beende BEVOR die Gegenstelle den Anruf entgegennimmt, führen dazu, dass es dort weiterklingelt. Wenn AB oder Voicebox "drangehen", kann das z.T. auch ins Geld gehen, z.B. bei Anrufen ins Mobilfunknetz ohne Flatrate.

    Hier meine Daten:

    Provider: carpo
    Tel. : Pirelli DP-L10
    Firmeware: Pirelli 3.99d
    IP-Provider: Alice
    Router: Siemens SX-541 (Firewall ist explizit ausgeschaltet)

    Da das Gerät erst vor kurzem gekauft wurde, gehe ich mal davon aus, dass ein "neuer" Flash-Chip drin ist - ich würde aber dennoch die FW downgraden, wenn ich wüsste, dass das Problem dadurch gelöst werden könnte.

    Den carpo Support habe ich noch nicht eingeschaltet, wollte erst mal sehen, ob es eine "einfache" Lösung hier im Forum gibt. Für Hinweise jeder Art bin ich echt dankbar!

    Jürgen
     
  2. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,876
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hier gibts nur komplizierte Lösungen und die Erklärung ist noch komplizierter:
    Der UDP-timeout der NAT deines routers ist zu klein oder die carpo firewall vergisst die UDP-Verbindung und dein BYE kommt nicht mehr durch.

    Oder carpo meldet dem handy sip-Fehler die es nicht behandelt und ignoriert dann das BYE vom handy weil carpo noch auf andere Antworten wartet.

    Da du keinen link zum ursprünglichen thread machst, halte ich das Problem nur für dich gültig und reproduzierbar, ich kanns nicht reproduzieren. Ihr?
     
  3. jsc_emax

    jsc_emax Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo woprr,

    danke für Deine Antwort. Zunächst mein Versäumnis; hier einer der Threads: http://ippf.eu/showthread.php?t=128158

    Zu Deinem Hinweis auf den UDP Timeout:
    das macht Sinn, jedoch ist mir leider kein Weg bekannt, diesen Parameter beim SX541 zu modifizieren. Auch fällt mir auf, wenn ich mit einem Softphone rauswähle, tritt dieser Umstand nicht auf, also ich lege auf und das Klingeln verstummt. Da sowohl Softphone als auch DP-L10 hinter dem selben Router hängen ging mein Verdacht eher in Richtung DP-L10.

    Im SX541 hängt auch noch ein analoges Telefon (direkt an die VOIP Buchse des Routers angeschlossen). Mit diesem tritt der Effekt ebenfalls nicht auf. Ich habe mir ein Targa 450 bestellt, das vielleicht nächste Woche eintrifft, dann versuche ich es damit und poste dann das Ergebnis.

    Wenn ich wirklich der einzige mit diesem Problem bin, ist das auch eine wichtige Info, da ich dann vielleicht wirklich nur den Router oder das Phone austauschen müsste.

    Jürgen
     
  4. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,876
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    #4 woprr, 30 Nov. 2008
    Zuletzt bearbeitet: 30 Nov. 2008
    Hatte ich aber mal mit Ekiga und aktuell grad mit sip.o2online.de.

    Dein Analogtelefon am sip-client der Box sagt dazu gar nix, der wird nicht NAT'd.

    rport und stun richtig konfiguriert am handy?

    Kein Portforwarding verwenden.
     
  5. jsc_emax

    jsc_emax Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    RPORT ist deaktiviert
    STUN ist aktiviert mit stun.carpo.de, Port 3478, Auffrischzyklus zw. 10 und 100 (ausprobiert)

    Habe RPORT aktiviert, probehalber, aber erneuter Test hat keine Änderung ergeben.

    Portforwarding habe ich auf dem Router alles ausgeschaltet, bis auf 1533, der geht an meinen PC. Ich habe in der NAT Tabelle allerdings festgestellt, dass das Handy die lokalen Ports 30000 - 30005 auf die carpo Adresse mit 3478 abbildet.

    Morgen (heute) werde ich das Handy mal in einem anderen WLAN mit anderem Router ausprobieren - dem Linksys traue ich mehr zu als dem SX541.
     
  6. jsc_emax

    jsc_emax Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So, Versuche in einem anderen WLAN mit einem Linksys WRT54G Router ergeben präzise das gleiche Phänomen. Softphone funktioniert wie gewünscht, Anruf per Handy klingelt trotz auflegen weiter. Es kam noch ein weiteres Problem hinzu: jetzt klingelt auch das Handy weiter wenn mich jemand von außen anruft und dann nach 3 x klingeln auflegt.

    Ich bin jetzt geneigt,es wirklich auf das Handy zu schieben und werde mich wohl wieder davon trennen müssen, aber vielleicht fällt jemandem ja noch ein Work-around dazu ein.
     
  7. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,876
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Im wiki steht nix?
     
  8. jsc_emax

    jsc_emax Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich dachte jetzt...aha, ein "Wink mit dem Zaunpfahl" und habe mich sofort übers Wiki hergemacht (gehe mal davon aus, Du meinst http://wiki.ip-phone-forum.de). Aber leider habe ich dort mit verschiedenen Suchbegriffen nichts gefunden. Auch die Auswertung der Bugs zu meiner FW hat nichts ergeben. Da auch sonst niemand gepostet hat, tippe ich nun auf "persönliches Pech" und hoffe, dass es sich bei meinem DP-L10 einfach nur um ein Montagshandy handelt. Vielen Dank jedenfalls für Deine Mühen!
    Gruß,
    Jürgen
     
  9. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,876
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein, nein, das ist ein Netzwerkproblem. Irgendwo verschwindet das BYE.
     
  10. jsc_emax

    jsc_emax Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich glaube das auch, nur WO ist die Ursache? Wäre es der Provider, hätten andere die gleichen Probleme. Läge es am Router, müssten mittlerweile bereits 3 verschiedene WLANs mit unterschiedlichen Routern gleich-falsch konfiguriert sein. Am Handy kann ich diesbezüglich nicht all zu viel einstellen. Den NAT Refresh habe ich mit mehreren einstellungen probiert. Bleibt eigentlich nur noch die FW oder aber halt ein individueller Hardwarefehler (der bei anderen Pirellis nicht auftritt).
     
  11. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,876
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Schreib mal das SIP-profil aus dem handy hierher ab. Outbound Server haste leer hoff ich doch? Und RPORT muss immer an sein. Liegt wohl an carpo, was will man schon erwarten von LIDL's Provider :mrgreen:
     
  12. jsc_emax

    jsc_emax Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Anwendername: xxxx (meine Carpo Kennung)
    Passwort: mein Passwort
    Auth. Name: leer
    Anzeigename: meine carpo Rufnummer
    Domainname/Realm: carpo.de
    Lokaler Port: 5060
    Proxy Server: sip.carpo.de
    Proxy Port: 5060
    Register Server: sip.carpo.de
    Register Port: 5060
    Rgeister Period: 60
    Outbound Server: leer
    Outbound Port: 5060
    RTP Audio Port: 30001
    RTP pkt. Period: 20
    Bevorzugter Codec: G.711A
    RPORT Status: Aktivieren
    STUN: Aktivieren
    Serveradresse: stun.carpo.de
    Portnummer: 3478
    Auffrischzyklus: 100
    WMM power saving: Aktivieren
     
  13. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,876
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Deaktivieren, funktioniert nicht, und WME am router abschalten.
     
  14. jsc_emax

    jsc_emax Neuer User

    Registriert seit:
    29 Nov. 2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der beschriebene Fehler kommt unabhängig davon, ob am Handy WMM ein- oder ausgeschaltet ist. An meinem Router (SX541) kann ich keine Einstellmöglichkeit für WMM oder WME finden. Sollte es an den Routereinstellungen liegen, habe ich bei Hotspots und fremden Netzwerken ohnehin eher schlechte Karten. Es sieht trübe aus...
     
  15. woprr

    woprr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2007
    Beiträge:
    2,876
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Tut mir leid, da musste das WLAN mal mit WEP verschlüsseln oder offen lassen und mit nem scanner wie Kismet den SIP-Verkehr mitschneiden sonst kommt man da nie dahinter ausser der carpo support.