DrayTek Vigor2500we & GS ATA HT 286

Schorhr

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2004
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo, ich bin langsam am verzweifeln.
Vorgestern ging es plötzlich, es hat sogar hier geklingelt.
Aber warum ist mir immer noch ein Rätsel.
Bis auf das sonderbare Highlight klingelt es hier nicht, und telefonieren klappt auch recht Sporadisch.

der DrayTek Router hatte die FW 2.3.12, ich habe aber nun ist schon seit längerem v2.50 drauf, die zumind. einige Probleme löste.

Auf dem ATA 286 ist nun auch 1.0.4.55 drauf. Trotzdem klingelt es hier nicht.

Ich habe dank Suchfunktion hier im Forum mehrere Einstell-Vorschläge für den Draytek gefunden, aber nichts funktioniert.
Auch die Firewall/Sicherheitseinstellungen hatte ich testweise mal deaktiviert, mit dem Erfolg dass das Telefon vorgestern doch tatsächlich mal klingelte, doch trotz unveränderter Einstellung nun nicht mehr.

Es ist zum Mäuse melken.
unter NAT habe ich alle Möglichen Einstellungen ausprobiert, mal mit Port Redirection, mal ohne, mal mit DMZ Host, mal ohne, mal mit Open Ports, mal ohne, etc.

Ich denke ich kann behaupten dass ich nun alle möglichen Kombinationen durch habe. Wass ich nicht verstehe ist, dass es wohl bei anderen mit der EXAKT selben hardware zu funktionieren scheint.

Provider ist im übrigen Tiscali, DSL light (144/128).

Kann mir evtl. irgend jemand weiterhelfen? Evtl. sogar mit der Konfigurations-Sicherungsdatei (natürlich ohne DSL Zugangsdaten).
Ich bin am verzweifeln, und die "hättest du dir einen anderen Router gekauft" Sprüche kann ich auch nicht mehr hören, sowohl Sipgate (email support) als auch hier im Forum wurde mir gesagt dass es mittlerweile funktioniert.
 

exim

Admin a.D.
Mitglied seit
27 Apr 2004
Beiträge
1,013
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Schorhr schrieb:
Provider ist im übrigen Tiscali, DSL light (144/128).
War es nicht so, dass Tiscali zumindest bei Flat-Tarifen so ziemlich alles ausser den "Standard-Ports" wie 80 oder 21 über einen Traffic-Shaper schickt, um sich die Peer2Peer-User vom Hals zu halten? Ich weiß nicht wie stark die runterbremsen, aber da war doch mal was ...

Gruß,
exim
 

Schorhr

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2004
Beiträge
8
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Würde dass sich nicht auf die Telefoniererei auswirken bzw. auch auf die Sprachqualität?
Ich hatte zuvor auch bei Tiscali angefragt, und man versichterte mir dass es keinerlei EInschränkungen gäbe, auch nicht für SIP.

Selbst wenn es bremsen würde- Klingeln sollte es doch, oder?
Komisch....
Selbst wenn es künstlich gebremst wird, sollte es doch zumind. klingeln?
Je nach Einstellung hatte ich es ja auch schon so, dass es bei Anrufen blinkt, aber trotz FW update nicht klingelt... Merkwürdig :-(
 

stepp

Neuer User
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
140
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bei mir funktionierte in dieser konstellation inkl. aller fw-updates alles:

draytek - ata286 - und tiscali flat, allerdings die alte für 15,90€.

sende mir mal deine email und ich versuche dir diese konfig-datei zuzusenden.

was mich interessiert:

weiss jemand, wie man den draytek 2500we einfach nur als hub benutzen kann, also nicht als modem und router, sondern einfach nur die wlan funktion nutzen und an einen anderen router (fritzbox fon) ranklemmen?
---
Edit von Christoph:

Wegen des Drayteks bitte hier weitermachen:

http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=1915
---
sehe gerade, dass du evtl. noch ein neues update beim ata machen kannst. hier findest du aktuelle fw:

http://www.gs-info.net/

Edit von Christoph:

http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=813

Ist bekannt?

Und bitte denk an die "Edit"-Funktion, wenn Dir zu einem bereits erstellten Beitrag kurz danach noch was einfällt. ;-)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,176
Beiträge
2,030,973
Mitglieder
351,581
Neuestes Mitglied
Rene123