.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Drayteks Codec Empfehlung

Dieses Thema im Forum "DrayTek (VoIP)" wurde erstellt von exode, 29 Juni 2005.

  1. exode

    exode Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    in der 2.5.6 firmware ist die Codecauswahl immer noch als Empfehlung anzusehen. Also Sipgate nimmt einfach den Besseren. :(

    Wirds in zukünftigen Firmwares Besserung geben? Oder sollen wir ein paar Support-tickets lösen, sodass das Problem etwas Aufmerksamkeit bekommt?
     
  2. DSL-Hexe

    DSL-Hexe Guest

    Ja ab der Firmware-Version 2.5.7 wird es die Möglichkeit geben ein Single Codec auszuwählen.
     

    Anhänge:

  3. ralfk

    ralfk Neuer User

    Registriert seit:
    22 Mai 2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das hört sich für 2.5.7 sehr gut an. Mich stört es auch, dass bei Sipgate immer G.711 verwendet wird. Bei Nikotel wird jedoch der default codec des Vigors akzepiert, bei mir G.729. Ich brauche nicht unbedingt ISDN-Qualität. Weniger Audio-Artefakte wären wichtiger.

    Kann man den Codec dann auch pro SIP-Account einstellen ? (wäre doch sinnvoll, oder)
     
  4. DSL-Hexe

    DSL-Hexe Guest

    Ich glaube schon im RC1 noch nicht aber in der VoIP-Vorschau.pdf (interne Draytek News) sieht es so aus als ob man für jeden Registrar den Codec einstellen kann und den FXS-Port bestimmen
     
  5. exode

    exode Neuer User

    Registriert seit:
    27 Mai 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    super, danke für die info!


    wie lange müssen wir noch auf die 2.5.7 warten?
     
  6. DSL-Hexe

    DSL-Hexe Guest

    Wir fangen gerade an zu testen und bei den vielen Änderungen dauert das bestimmt 2 - 3 Monate. Die anderen Modelle sollen ja auch die selben Features bekommen. Ein hartes Stück Arbeit. Ich habe hier 5 Draytek Modelle zum testen.
     
  7. valshare

    valshare Neuer User

    Registriert seit:
    5 Dez. 2004
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @DSL-Hexen,

    oh, ob es doch noch ein Firmwareupdate für meinen Vigor2600 VGI geben wird ? Ich habe bald das gefühl, dass von Draytek aus dieser Richtung nichts mehr kommt. Ich bin gespannt, ob dann endlich nach bis jetzt über 7 Monat ohne Update das QoS Problem gefixed wird. QoS ist bei dem Router so gut wie garnicht zu gebrauchen. Stürzt bei starken Traffic andauernd ab. Angeblich funktioniert dieser ohne Probleme laut Draytek. Es häufen sich aber die Berichte, dass ich nicht der Einzige mit diesen Problemen bin.

    Gruß, Valle

    ps: vielleicht gibts ja mal eine Betaversion zum testen ;-)