.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Dsl 6000

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von mastarm, 23 Nov. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mastarm

    mastarm Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi@all.



    So habe mir nun Dsl 6000 von 1und1 mit der City flat bestellt.



    Nun wollte ich herausfinden mit nem anruf bei der Tkom ob es get oder nicht.



    Habe angerufen,dann haben die was geprüft und sagten mir das nur dsl 3000 verfügbar ist...



    Hab eben gerde nochmal angerufen da ich glaube das meine signal und Raustoleranz zu hoch ist,und habe einen sehr netten mitarbeiter bekommen *freu*^^.Hatte nähmlich ab und zu Abbrüche!



    Er hat mir dann gesagt ich soll erstmal alle hardware Prüfen und wenns immer noch so ist dann anrufen und die schicken mitarbeiter zu mir ;)



    So habe ihn dann gefragt wegen dsl 6000.Wie weit muss man von der Vermittlungsstelle entfernt sein damit man 6000 bekommen kann.Er hat dann gesagt ab 6km sollte es Probleme mit Dsl geben aber er wusste net wie weit man von der vermittlung weg sein darf um 6000 zu bekommen!.Habe ihn gefragt wie weit ich den weg wohne von der vermittlungsstelle und er sagte erstmal darf ich net sagen ist intern... Habe dann gesagt wollte ja nur wissen ob ich 6000 bekommen kann und ob ich net zu weit von der stelle weg wohne...



    Dann hat er gesagt gut mom ich gucke schnell.



    Und dann sagte er mit 1691m entfernt...



    Und nun will ich euch fragen ob 6000 bei mir gehen würde wenn ich nur 1691m von der vermittlungsstelle weg wohne!!



    PS noch ne frage kann ich dsl 6000 mit meiner Fritz Box Phone WLAN benutzen?

    Habe zurzeit Dsl1000

    Hier meine werte der Signal und Rauschtoleranz :


    Empfangsrichtung : Senderichtung

    Signal/Rauschtoleranz dB 27 : 28
    Leitungsdämpfung dB 27 : 22
    Status 4ebc : 6








    Danke im Vorraus@all!



    mfg mastarm
     
  2. buercop

    buercop Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi!
    >>PS noch ne frage kann ich dsl 6000 mit meiner Fritz Box Phone WLAN benutzen?
    Mit der aktuellen Firmware sollte es gehen.
    Thema Speed:
    Habe selbst eine Leitungsdämpfung von nur 21dB und auch nur ca. 3000 anstatt 6000kbit/s. Da sind Deine 27dB wohl etwas hoch.
     
  3. bikerdet

    bikerdet Neuer User

    Registriert seit:
    26 Okt. 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab hier im Forum mal was von ~ 15 dB gelesen , als Grenze . Ich selber hab nur 8 - 9 , aber doch nur 2000 . Die Angabe über die Leitungslänge ist wahrscheinlich falsch . Laut eine Artikel in der 'Chip' sieht es in etwa so aus : Bis 3000m ist DSL6000 möglich , abhängig von der Dämpfung . Ab 3500m sinkt die Rate auf DSL1000 und ÜBER 4000m sei nur noch 'DSL-Light' (~ 6fach-ISDN) möglich .

    Wenn Du bei nur 1600m Leitung bereits 27dB Dämpfung hast , scheinen Deine Telefonleitungen ja uralt zu sein (oder man hat Dir doch was falsches erzählt ...)
     
  4. mastarm

    mastarm Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,ja diese 27 db ist ja erst seit ein paar tagen.

    Vorher hatte ich 16:17.

    Würde das damit gehen?

    mfg mastarm
     
  5. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Hi mastarm,
    willkommen im Forum!

    mit 16 dB wäre 6000er machbar - die Grenze, die die T-Com (und damit auch ihre Reseller) ansetzt, ist max. 18 dB Dämpfung. Allerdings arbeitet die T-Com mit berechneten Dämpfungswerten, die durchaus von den real vorhandenen abweichen können.
     
  6. mastarm

    mastarm Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ^^

    Okay danke!!

    Hoffentlich ändert sich der wert wieder auf unter 18db...

    Ahm eine frage noch Wenn ich dieses angebot für 100¤ bekomme,und dann annehme die dann meine Leitung stonieren wie mache ich das mit dem dsl neuanschluss beantragen?

    Wie teuer ist das?

    Wie lange wird das dauern?

    Vielen dank

    mfg mastarm
     
  7. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Re: ^^

    Du gehst zu einem Unternehmen, daß nicht UI (United Internet) angehört und bestellst dort einen DSL-Anschluß.

    Das wird Dir der jeweilige neue Anbieter sicher selbst besser sagen können.

    Das hängt davon ab, ob 1&1 zeitnah Deinen Port freigibt. Was bisher hier zu lesen war, lassen die sich gerne mal Zeit - das kann auch Monate dauern.


    Gruß,
    Wichard
     
  8. mastarm

    mastarm Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ^^

    Was??????????????


    Monate?

    Habe ich dann monate kein dsl mehr????


    Och noe :( Soll ich dann schnell kündigen bevor die mir dsl 6000 anbieten und der vertrag sich verlängert?


    Weiss net was ich jetzt machen soll ...

    mfg mastarm
     
  9. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Hi mastarm,
    ja - das kann Monate dauern, in denen Dir dann kein DSL mehr zur Verfügung steht. Es gibt möglicherweise einen Weg, diese "Sperrfrist" zu umgehen. Hängt allerdings von Deinem Verhandlungsgeschick und der Freundlichkeit des Telekomikers ab, mit dem Du verhandelst:
    Einem T-Punkt-Mitarbeiter die Situation kurz erklären (1&1 hat mich gekündigt und gibt den DSL-Port nicht frei sollte reichen) und ihn bitten, den GESAMTEN Telefonanschluss zu kündigen. Damit plättet er auch gleich die Portsperre durch 1&1. Eine Minute später lässt Du vom selben Mitarbeiter denselben Anschluss mit derselben Rufnummer wieder aufschalten. Siehe da, die Portsperre ist weg - weil: neuer Anschluss. Dann orderst Du bei diesem Mitarbeiter auch gleich noch DSL, und er ist glücklich, denn er konnte Zahlen machen. Du bist glücklich, weil Du schnell an DSL kommst. Nachteil: es kann sein, dass Dir von der T-Com 60 EUR für einen neuen Anschluss in Rechnung gestellt werden.

    Bei 1&1 kündigen solltest Du ohnehin... hast ja gemerkt, wie die mit ihren Kunden umgehen.
     
  10. mastarm

    mastarm Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...

    Scheisse habe gerade unter vertrag.1und1.de gelesen das die das schon verlängert haben..

    Wollte vertrag zum frühzeitigsten termin kündigen machen und dann sah ich das da 2006 stand...


    Was kann ich machen?Hilft mir bitte!!

    Will nicht das wenn die mich Kündigen die leitung auch gekündigt wird...

    mfg mastarm
     
  11. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Re: ...

    Kündigungsfrist ist bei 1&1 wohl zwei Monate, das sollte man beachten.

    Wenn Du von 1&1 rausgeschmissen werden willst, dann mußt Du auch damit leben, daß sie Dich komplett rausschmeissen. Du könntest ihnen höchstens noch vorschlagen, daß Du gerne auf die 100,- EUR verzichtest (so das Angebot überhaupt kommt), wenn sie Dir (schriftlich!!!) versichern, den Port innerhalb maximal einer Woche freizugeben.

    Wird zwar sicher auch nichts bringen, aber... No Chance!


    Gruß,
    Wichard
     
  12. mastarm

    mastarm Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ^^

    Ahm wie meinst du 2 Monate?

    Habe meinen Vertrag schon lange gekündigt...


    Nur ich meinte jetzt den neuen den ich am Samstag abgeschlossen habe :(

    Hoffe kann den noch inner halb 14 tage kündigen...

    Weiss jemand bescheid?

    Ahm meinst du ich soll die 100¤ nur annehmen wenn die mir schriftlich versichern den Port innerhalb einer Woche freigeben?



    mfg mastarm
     
  13. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Re: ^^

    Ich hoffe, Du hast Dir alle Verträge und Belehrungen, die Dir angezeigt wurden und die Du unterschrieben hast, ausgedruckt?

    Kann also gut sein, daß Du auf Dein Widerrufsrecht verzichtet hast, damit 1&1 Dir 14 Tage schneller das DSL schalten kann.

    Verlass Dich mal nicht drauf, daß auf jeden Fall dieses Angebot kommt. Außerdem werden Sie - im Falle des Falles - Dir wahrscheinlich nicht schriftliches geben.

    Viel Spaß mit einem Jahr 1&1...


    Gruß,
    Wichard
     
  14. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    @Wichard:
    Das Widerrufsrecht steht Dir bzw. dem Kunden in jedem Fall. Es endet aber bereits in dem Moment, in dem Du Dich zum ersten Mal bei 1&1 mit den zu diesem Vertrag übermittelten Kundendaten einwählst. Das entspricht diesem "selbst veranlasst hat". Vor der ersten Einwahl gilt es das Widerspruchsrecht noch.
    So habe ich das zumindest mal gelernt.
     
  15. mastarm

    mastarm Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ^^

    Hi,ahm wie meinst du das?

    Habe gerade im CC nachgeguckt da wurde mir für diesen Monat 4.99 berechnet...

    Und im cc steht auch schon das ich in der city flat bin...

    Habe leider nix ausgedruckt was in der agb und so standt.Einfach nen hacken dran und fertig...Scheisse....

    Ahm denkt ihr ich kann noch schnell kündigen?

    Habe es doch erst am samstag bestellt...

    Da steht in der rechnung 256 mb traffic in der rechnung...

    Scheisse ey ;(

    mfg mastarm
     
  16. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Re: ^^

    Merk es Dir fürs nächste Mal. Wirklich.

    Was war jetzt an
    nicht verständlich?

    Gruß,
    Wichard
     
  17. mastarm

    mastarm Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ^^

    So hatte den vor c.a 3 Stunden eine email geschrieben ob ich das noch stonieren kann...

    Antwort vor 5 Minuten angekommen ^^ (wunder wie schnell die antworten können) ^^

    Antwort:

    Sehr geehrte xxxx xxxx,

    vielen Dank für Ihre E-Mail-Anfrage, die ich Ihnen gern beantworte.

    Senden Sie uns bitte ein Fax an die Faxnummer: xxxxxxxxxxxxxx

    :Vermerken Sie die Kundennummer, sowie die Vertragsnummer. Bitte beachten Sie,
    dass ich das Fax nur bearbeiten kann, wenn diese Daten sowie die Unterschrift
    des Vertragsinhabers vorhanden sind.

    Mit freundlichen Grüßen

    xxx xxx
    Technischer Support
    1&1 Internet AG


    Naja hab wohl glück^^ oder bedeutet das noch garnix?

    mfg mastarm
     
  18. schomi81

    schomi81 Mitglied

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    ich denke die Namen von Mitarbeitern sollte man nicht unbedingt kundtun...
    Ich vermute du hast einen wunderschönen Textbaustein bekommen. Kenn sowas schon zu gut (aber hatte mit 1&1 nichts zu tun).
    Versuch es einfach, bin sehr auf das Ergebnis gespannt.
    Gruß
     
  19. mastarm

    mastarm Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ^^

    Boa wie ich diese Drecksplagen hasse ey!!

    Egal habe gerade mit Congster telefoniert und die sagten mir wenn ich von 1&1 gekickt werde,und die den Port nicht freigeben ist das net schlimm.

    Congster ist ja Telekom basiert und da bringt diese Port sperrung nicht viel!

    Dann bekomme ich die 100¤ wechsele dann zu Congster bezahle keine dsl neuanschlusspreis bekomme nen wlan modem umsonst bekomme dsl 3000 und die ultraflat für 6.99¤.Was will ich mehr?^^

    Danke 1&1 wenn ihr mich rausschmeisst ^^

    mfg mastarm
     
  20. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Re: ^^

    1&1 ist doch auch Telekombasiert... :gruebel:

    Ganz ernst gemeinter Tip: Warte mit dem Abschluß des Congster-Vertrages, bis eine entgültige Kündigung(sbestätigung) von 1&1 vorliegt. Sonst hast Du bald mehrere Verträge parallel laufen... ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.