Dsl Flat und Telefon Flat mit Fritzbox 7170

nicoleta

Neuer User
Mitglied seit
25 Nov 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo zusammen!
1. Erste Telefon(schnurlos mit basisstation) unten in Wohnzimmer an TAE Dose angeschlossen
2. Zweite Telefon(schnurgebunden) oben in Kinerzimmer an DSL splitter angeschlossen wie folgt: A. „ Amt“ von Splitter in mittlere öffnung . der TAE Telefondose angeschlossen
B. DSL Kabel(y-kabel) graue farbe vom splitter in vorgesehene steckplatz am Router angeschlossen.
Bei diese Anschlußart keine probleme bei augehende anrufe von Wohnzimmer oder Kinderzimmer .
Sobald das Y-Kabel schwartze farbe an splitter anschliessse und das Telefon an DSL Router reinstecke , beim ausgehende anrufe von Wohnzimmer dasTelefon klingelt in Kinderzimmer(zwei mal) als würde mich jemand anrufen wollen. Telefon verbindung nach aussen wird augebaut .
Beide TAE Dosen sind so geschaltet das bei ausgehende anrufe gleichzeitig klingeln und anrufe entgegen genommen werden können.Das Telefonleitung in der Wand ist mehradrig.
Wie kann man das Telefon von unten nach oben schleifen lassen uber das vorhandene leitung aus TAE Dosen um beiden Telefone gemainsam oder getrent von einnander an router anzuschliesen.
Das basisstation von schnurlose Telefon muß undbedingt unten bleiben .
Habe ein Fritzbox Wlan 7170 DSL 2000 mit telefon flat uber herkömliche netz von telekom
Dsl anbieter Tele2.
 
Zuletzt bearbeitet:

herges

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16 Aug 2005
Beiträge
939
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich glaube ich weis, was du willst.
Habe aber das Problem das dein text so geschrieben ist, das ich da ständig in einer anderen Zeile lande.
Kannst du den nochmals formatieren, ein bisschen weniger Fließtext.

Und dann lesen ihn auch viel mehr Leute.
Dafür gibt es den ändern Button rechts unten in deinem Beitrag.
 

Marsupilami

IPPF-Promi
Mitglied seit
31 Jan 2006
Beiträge
4,999
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Erster Teil der Hausverkabelung muss zwingend immer der Splitter sein. Erst danach dürfen weitere TAE-Dosen, Telefone... kommen.
Wenn du an beiden Telefonen VoIP nutzen willst und/oder interne Telefonie zwischen den beiden Telefonen nutzen willst, muss nach dem Splitter als erstes die FritzBox kommen, die beiden Telefone dann an die Fon-Anschlüsse der FritzBox.

Ich versuche mal, zusammen zu fassen, was ich von deinem Beitrag verstanden habe:
- du willst Telefonie auf zwei Etagen nutzen
- unten kommt im Moment der Hausanschluss an
- oben steht ein PC, der an die FritzBox angeschlossen werden soll (mit LAN/USB-Kabel?)
- es gibt Verkabelung von einer Etage zur anderen

Wie viele Adern hat die Verkabelung zwischen den Etagen?
 

nicoleta

Neuer User
Mitglied seit
25 Nov 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
PC mit FritzBox über Kabel verbunden in Kinderzimmer oben, und ein schnur gebundenes Telefon. Tae dose auch vorhanden.
Unten ein schnurlose Telefon mit basiseinheit soll unten bleiben(basis und telefon).TAE-Dose auch vorhanden.
Möchte Telefonie auf beide Etajen nutzen wenn geht beide telefone an FritzBox angeschlossen haben und sollen wenn möglichst gleichzeitg klingeln.
Verkabelung von unten nach oben vorhanden, kabelbaum in der Wand mehr adrig 6 adern.
Oben sind zwei kabelbäume in TAE-Dose.
Das kabelbaum das von unten nach oben geht verbindet die zwei Telefone uber 2 adern rot und blau.
Oben von der zweite kabelbaum das rote und blaue verbunden mit rote und blaue adern von kabelbaum der von unten nach oben geht(Verkabelung von eine Etage zur andere).
Wie finde ich heraus wo mein Hauptanschluss liegt?
Habe noch ein Notebook uber WLAN an router verbunden.
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hmm,

Frage wo ist denn der Hausübergabe-Verteiler von der Telekom, wieviele Kabel gehen von dort heraus 1 oder 2.

Wenn oben 2 Kabel in der TAE-Dose ankommen und unten nur 1 Kabel, dann wäre der Hauptanschluß oben.(etwas ungewöhnlich)
Beispiel:
Übergabepunkt Telekom --- 2Adern --- 1.TAE-Dose -- 2Adern -- 2.TAE-Dose.

mfg Holger
 

Telefonmännchen

IPPF-Promi
Mitglied seit
22 Okt 2004
Beiträge
5,393
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
nicoleta schrieb:
Möchte Telefonie auf beide Etajen nutzen wenn geht beide telefone an FritzBox angeschlossen haben und sollen wenn möglichst gleichzeitg klingeln.
Das hast Du, wenn Du beide Telefone an der FritzBox anschließt und die Rufnummer entsprechende zuweist. Somit kannst Du sogar von unten nach oben anrufen.
nicoleta schrieb:
Verkabelung von unten nach oben vorhanden, kabelbaum in der Wand mehr adrig 6 adern.
Das sind schon mal prima Voraussetzungen, obwohl schon vier Adern reichen würden.
nicoleta schrieb:
Oben sind zwei kabelbäume in TAE-Dose.
Das kabelbaum das von unten nach oben geht verbindet die zwei Telefone uber 2 adern rot und blau.
Das sieht so aus, als ob dann oben die erste TAE sitzt. Das andere Kabel dürfte die Kabelfarben rot - rot/schwarz haben. Das ist dann die Leitung zum Hausanschluß. Ich vermute mal ganz stark, daß die rot- blauen Adern einfach auf die rot - rot/schwarzen Adern auf Klemme 1 und 2 mit drauf geklemmt sind. Das ist auf alle Fälle falsch und der Grund für das Geisterklingeln beim Rausrufen. Diese Adern müssen nachher an der FritzBox , genau wie das andere Telefon, angeschlossen sein. Das gestaltet sich aber wegen der schlechten Anschlußmöglichkeiten der 7170 etwas schwieriger, ist aber mit etwas Bastelei machbar.
nicoleta schrieb:
Wie finde ich heraus wo mein Hauptanschluss liegt?
Wie gesagt, dort, wo die rot - rot/schwarzen Adern sind. Das sollten wir erst mal klären, bevor wir weitermachen.


Gruß Telefonmännchen
 

nicoleta

Neuer User
Mitglied seit
25 Nov 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo alle zusammen habe zwei bilder von TAE-Dosen gemacht erste oben zweite unten.
Denke das hauptanschluss oben ist da zwei kabelbäume verlegt sind.
Wie zu sehen ist jede kabelbaum hatt eine menge adern.In bild oben kann man sehen die beschriftete hülse "EG UNTEN" .
Also TAE-Dose oben über rot/blau adern von hauptanschluss, mit rot/blau adern des kabelbaums der die Etagen verbinden zusammen verbunden .
Wollte eben die bilder eifügen weiss nicht wie das geht .Kann jemand helfen.
 

sz54

IPPF-Promi
Mitglied seit
26 Mai 2006
Beiträge
3,170
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
38
Dateianhänge

@nicoleta

Hallo,

wenn Du einen Beitrag schreibst, klickst Du unten auf "erweitert". In dem dann auftauchenden "zusätzliche Einstellungen" gehst Du unter "Dateien anhängen" auf "Anhänge verwalten". Dort kannst Du die gewünschte Datei auswählen und hochladen.
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

fangen wir mal an, ich hoffe es ist verständlich genug:

1. Antworten Button anklicken ---> Fenster öffnet sich Direkt antworten

2. in diesem Fenster den Button Erweitert anklicken

3.neues Fenster öffnet sich, in diesem Fenster auf das Symbol mit der Büroklammer klicken.

4. Ein neues Fenster öffnet Anhänge verwalten

5.Datei von deinem Computer hochladen --> Durchsuchen anklicken

6. den Ordner suchen wo Du die Bilder auf dem PC abgespeichert hast.

6a.den betreffenden Ordner öffnen.

7.Das Bild oder die Datei anklicken, die als Anhang im Beitrag erscheinen soll.

7a. Hochladen anklicken

8. Warten bis Datei oder Bild hochgeladen wurde, dann Fenster Anhänge verwalten wieder schließen.

9.Im Fenster Direkt antworten auf Antworten klicken ---> das war es

mfg Holger

Hallo deine Amtsleitung ist die in der oberen TAE-Dose wo nicht EG drauf steht, davon müssen die rote und blaue Ader direkt auf den Splitter. Die anderen beiden Adern rot und blau müssen verlängert werden und kommen dann an einen Nebenstellenanschluß von der FritzBox Fon1 -- Fon 3.
Das Telefon aus dem Obergeschoß wird dann direkt in eine von den Nebenstellen der FritzBox gesteckt.
Damit hättest Du dann beide Telefone an der FritzBox korrekt angeschlossen und kannst auch intern mit den Telefonen telefonieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

nicoleta

Neuer User
Mitglied seit
25 Nov 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke euch allen werde morgen ein versuch starten mit ein fernmeldetechniker ein bekannter von mir.Muß ich noch etwas konfigurieren in FritzBox , Telefonate sollen uber herkömliche netz laufen keine internet telefonie meine provider bitten nicht an (Tele2).Welche einträge werden wo eingetragen um alles zu stimmen.Nochmals vielen dank.Erwin
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Menue FritzBox / Einstellungen / Telefonie / Nebenstellen

Anschlussart Haken machen bei Analog Anschluss

Geben Sie hier die Rufnummer Ihres Analog-Anschlusses ein:
Rufnummer ohne Vorwahl hier eingeben.
Übernehmen anklicken.

mfg Holger
 

nicoleta

Neuer User
Mitglied seit
25 Nov 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok danke melde mich morgen hoffe wird alles gut gehen
 

nicoleta

Neuer User
Mitglied seit
25 Nov 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das Bekannte hat wie folgt angeschlossen
Oben Kinderzimmer, Hauptanschluss rot/blaue adern in Telefon-Dose klemme1/2
TAE-Dose mit Amt von splitter.Telefon Kinderzimmer mit Fon1 FritzBox.
DSL-kabel grau(y-kabel) von splitter in FritzBox DSL anschluss.
Telefonkabel schwartz(y-kabel) in splitter.
Fon2 FritzBox mit rot/blau adern an die telefon leitung was die Etagen verbinden.
In wohnzimmer TAE-Dose anschluss unverändert gelassen.
Störungen sind jetzt behoben worden.Warum leuchtet am FritzBox die Festnetz nicht.
 

Anhänge

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo nicoleta,

Festnetz leuchtet nur wenn a) Du telefoniert oder b) jemand dich anruft.

mfg Holger
 

nicoleta

Neuer User
Mitglied seit
25 Nov 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was soll ich unter Rufnummer der nebenstellen bei Fon 1 und 2 eintragen
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Deine Festnetzrufnummer ohne Vorwahl

mfg Holger
 

nicoleta

Neuer User
Mitglied seit
25 Nov 2006
Beiträge
19
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Habe eingetragen danke wie kann ich jetzt ein interne anruf machen
 

lone star

IPPF-Promi
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
4,134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Du kannst jetzt auch intern mit den beiden Telefonen untereinander telefonieren.
Telefon Kinderzimmer wählst Du **2 dann klingelt dein Telefon unten
Telefon "unten wählst Du **1 dann klingelt dein Telefon im Kinderzimmer.

mfg Holger
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,878
Beiträge
2,027,684
Mitglieder
351,002
Neuestes Mitglied
trabbimatti1