.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL-LED leuchtet nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Petraline, 26 Nov. 2005.

  1. Petraline

    Petraline Neuer User

    Registriert seit:
    21 Dez. 2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    ich habe heute vergeblich versucht, bei einem Bekannten dessen neue Fritzbox 5050 anzuschließen und seinen Internetzugang einzurichten.
    Als erstes soll man ja lt. Anleitung das Netzkabel anschließen. OK, verbunden, POWER-LED blinkt kurz und bleibt dann an.
    Dann kommt das graue DSL-Kabel an den Splitter. Und da hakt es - die LED bleibt aus. Das Kabel wurde auch schon durch ein anderes (vom Telekom-DSL-Modem) ersetzt, jedoch ohne Erfolg. Dann kurz zum Nachbarn, mal seinen Splitter geholt und angesteckt - hilft auch nix, die DSL-LED bleibt dunkel :(
    Auch wenn ich die anderen Kabel (Netzwerk und FON) anschließe und warte, passiert nix.

    Ich hab sein T-Com-Modem wieder drangemacht, damit er wenigstens ins Internet kann, wenn auch mit "t-online.by-call". Mit der Fritzbox geht es jedenfalls nicht. Ich hab die Box mit zu mir nach Hause genommen, um etwaige Leitungs- und Kabelfehler auszuschließen, aber auch mit meinem Anschluß bleibt die Verbindung aus.

    Kann man also davon ausgehen, daß die Box defekt ist?
    Ich hab auch schon bei der Telkom angerufen, und einen neuen Splitter bestellt; der wird am Montag verschickt. Aber obs daran lag; wenn doch der vom Nachbarn auch nichts geholfen hat... :(

    Vielleicht hatte jemand hier ein ähnliches Problem?

    Petra
     
  2. herges

    herges Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Student