.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL Lite - keine Rufannahme FBF-Wlan

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von v-ger, 6 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. v-ger

    v-ger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bin absolut Neuling. Habe einen DSL Anschluss über Freenet mit VoIP. 386 kb/s download und 86 kb/s upload. Das ist echt nicht viel. Jetzt das Problem: Da Freenet mir keine Telenummer verpassen kann habe ich mir eine Internetrufnummer von SipGate besorgt. Schließe ich die SX 541 an kommt das Gespräch tatsächich durch - will heißen ein angeschlossenes Telefon klingelt. Allerdings ist die Sprachqualität absolut bescheiden - Roboterstimme - und teilweise verschwinden Worte. Alle versuche mit den Codecs sind gescheitert.

    Scliesße ich FBF Wlan an, habe ich eine 1a Sprachqualität. Leider merkt die FBF Wlan nivht das jemand anruft. Ich erhalte folgende Meldungen:

    Vom Festnetz "Der von Ihnen gewählte Anschkuß ist vorübergehend nicht erreichbar, Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

    Von einer Telefonanlge im Betrieb: das "Besetzt" Zeichen.

    Vom Handy : im Display steht "nicht erlaubt"

    Sipgate zeigt mir mein Telefon als "online" an wenn ich mich dort einlogge.

    Ich weiß echt nicht mehr weiter. AVM und Feenet konnten mir nicht helfen.

    Wäre schön wenn hier eine echte Kompetenz anwesend ist.
    Ach so: Betriebssystem XP SP1
     
  2. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,588
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Es scheint ein Problem Deiner Fritz Box Konfiguration zu sein. Könntest du dazu bitte mal ein paar Angaben machen?
     
  3. v-ger

    v-ger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie krieg ich hier screenshots rein? Dann kann ich die ja mal"aushängen". AVM sagt mir jedenfalls, dass mit der besch..... Übertragungsrate die Box den Anruf nur als Datenmüll erkennen würde. Da hilft nur dichter an den Netzpunkt ziehen. Und sorry habe ich glatt vergessen: Forward Error Correction war schon bei 390 laut FBF.

    Wenn ich nicht so "dämlich" in Sachen Computer usw wäre.....

    Also am Besten ist es glaub ich wenn Du mir genau sagst was Du brauchst und ic schick es.

    Andreas
     
  4. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,588
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mit einigen Modifikationen der Codecs soll die Box auch an light-Anschlüssen gut laufen.
    Screenshots kannst Du als Anhang mitsenden. Fang mal mit der Seite Nebenstellen an.
     
  5. v-ger

    v-ger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, da kann man ja zum Glück nicht viel einstellen. Das komische ist ja, dass ich raustelefonieren kann. Mit einer echt guten Qualität eigentlich. Es kommt zwar mal vor das die Verbindung "unterbrochen" wird. Das zeigt sich darin, dass ich die Gegenstelle höre, die mich aber nicht. Gibt sich aber nach ca 20-30 sec. wieder.
     

    Anhänge:

  6. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,588
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das liegt am zu geringen Upload. Da wird später ein anderer Codec helfen. Kannst Du jetzt mal die Seite mit der Internetverbindung posten? Mach doch die persönlichen Daten vorher z.B. mit Paint unkenntlich.
     
  7. v-ger

    v-ger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    so, hat ein bisschen gedauert habe erstmal ein paar mehr screenshots angefertigt. Evtl kannst Du damit ja was anfangen. Zu den Codecs. Bei der Siemens SX541 habe ich sie hin und her geschoben und aktiviert und deaktiviert. Ist alles höchstens schlechetr geworden. Bei der AVM weiß ich gar nicht wo die sind und wie ich da ran kann zwecks einstellen. Oder wie man da neue Codecs einspielen soll. Ich habe hier schon öfter was von telnet gelesen, aber das scheint ja nur für Linux User zu sein.
     

    Anhänge:

  8. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,588
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    38
  9. v-ger

    v-ger Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das gibts doch wohl nicht, Bandbreiten ausgestellt und schon klingeln hier alle Glocken. Perfect!!!!! Kann Dir gar nicht sagen wie glücklich ich im Moment bin. Das nenn ich KOMPETENT :groesste: . Jetzt will ich mal die Sprachqualität testen. Wenn das jetzt auch noch hinhaut....... ? Hoffentlich bleibt das auch so. Nicht dass das morgen nicht mehr geht.
    Danke erstmal
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.