DSL Speed Probleme

Steini82

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo Zusammen,

Ich habe vor kurzem einen DSL-Vertrag abgeschlossen. DSL 6000 bei 1&1. Ich habe festgestellt, dass ich bei weitem nicht auf die erhofte Download-Rate komme. Der upload ist jedoch ok. Ich habe im Anhang zwei Screenshots, einmal einen Download von der Microsoft Page da dort die Server recht schnell sind, zum zweiten die Daten aus meiner Fritzbbox. Meiner Meinung nach sollte ich eine Downloadrate von ca. 700 kb/s oder 750 kb/s haben jedoch komme ich nur auf 280 kb/s.

Hätte vielleicht jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Danke im Voraus

Mit freundlichen Grüssen

Dominic Steinert
 

Anhänge

  • DownloadII.doc
    314 KB · Aufrufe: 23

stinkstiefel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Feb 2006
Beiträge
1,685
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
38
Was ist bei dir besonderes gegenüber den 1000 anderen hier die glauben ein Speed-Problem zu haben? Hättest du die Zeit zum schreiben lieber für das suchen nach einer Antwort verwendet hättest du vielleicht schon eine Lösung!
 

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
22,181
Punkte für Reaktionen
530
Punkte
113
Das ist kein Problem von 1&1, sondern eines von Deiner Fritz in Kombination mit Deinem PC. Daher habe ich mal in den Bereich Fritz/Internet verschoben. Hier findest Du nun ein HowTo, das sich speziell mit dem Thema "Geschwindigkeitsprobleme ins Internet" beschäftigt. Da solltest Du wahrscheinlich fündig werden.
Genaueres zu sagen, bleibt mir verwehrt, da ich niemals irgendwelche Word-Dateien aus dem Internet öffnen werde...
Ein paar einfach Screenshots als .jpg-Bilder hier in den Anhang gepackt, wäre weitaus effektiver. ;)

PS: Trotzdem willkommen im Forum!
 

Steini82

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke !

Ich habe gerade festgestellt, dass es wirklich keine Probleme durch 1&1 sind. Da ich meinen alten PC angeschlossen habe und dort die Downloadrate einwandfrei ist.... Nun muss ich mal schauen woran es liegen könnte ....

Mfg
 

caspritz78

Mitglied
Mitglied seit
27 Mai 2006
Beiträge
491
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Auch Screenshots der DSL-Informationen aus dem FritzBox-konfigurationsmenü helfen unglaublich weiter. Die Aussage "weil Microsoft schnelle Server hat" bringt uns überhaupt nichts.
 

Steini82

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nun habe ich mal 2 Bilder gemacht. Ich habe jedoch immoment mein LAN-Kabel dran da ich ausschließen wollte dass es am W-Lan liegt.
 

Anhänge

  • Fritzbox.JPG
    Fritzbox.JPG
    173.5 KB · Aufrufe: 31
  • Gerätemanager.JPG
    Gerätemanager.JPG
    150.6 KB · Aufrufe: 24

caspritz78

Mitglied
Mitglied seit
27 Mai 2006
Beiträge
491
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nun habe ich mal 2 Bilder gemacht. Ich habe jedoch immoment mein LAN-Kabel dran da ich ausschließen wollte dass es am W-Lan liegt.

Moment mal. Hast du vorher von WLAN gesprochen? Bei einer Verbindung über WLAN kann die Datenrate natürlich niedriger sein als was dein DSL-Anschluss leistet.
 

Steini82

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich erhalte mit dem LAN-Kabel wie auch mit W-Lan die gleiche Downloadrate.
 

Steini82

Neuer User
Mitglied seit
27 Mrz 2009
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ok schaut nun gut aus. Der neuste W-Lan Stick Treiber wirkt Wunder :).
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.