.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL-Synchronisationsverluste FBF 7050

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von BoLzI, 17 Okt. 2005.

  1. BoLzI

    BoLzI Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich hab ein ziemliches Problem mit meinem DSL.
    Habe von 1&1 das DSL6000 mit 3000er Downgrad.

    Nun läuft das seit einiger Zei nicht mehr gescheit, es kommen immer folgende Fehler/Probleme.

    Code:
    15.10.05 21:50:23	Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 84.172.27.10, DNS-Server: 217.237.149.225 und 217.237.151.97, Gateway: 217.0.116.40	
    15.10.05 21:50:22	Internetverbindung wurde getrennt.	
    15.10.05 21:50:22	PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung. 	
    15.10.05 21:50:16	DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht).	
    15.10.05 21:50:15	Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.	
    15.10.05 21:50:04	DSL-Synchronisierung beginnt (Training).	
    15.10.05 21:50:00	DSL-Synchronisierung beginnt (Training).	
    15.10.05 21:49:57	Internetverbindung wurde getrennt.	
    15.10.05 21:49:57	PPPoE-Fehler: DSL-Synchronisierung verloren. 	
    15.10.05 21:49:57	DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).	
    15.10.05 21:49:54	DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht).	
    15.10.05 21:49:43	DSL-Synchronisierung beginnt (Training).	
    15.10.05 21:49:38	DSL-Synchronisierung beginnt (Training).	
    15.10.05 21:49:35	Internetverbindung wurde getrennt.	
    15.10.05 21:49:35	DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).	
    15.10.05 21:49:33	Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 84.172.18.136, DNS-Server: 217.237.149.225 und 217.237.151.97, Gateway: 217.0.116.40	
    15.10.05 21:49:29	DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht).	
    15.10.05 21:49:18	DSL-Synchronisierung beginnt (Training).	
    15.10.05 21:49:14	DSL-Synchronisierung beginnt (Training).	
    15.10.05 21:49:11	Internetverbindung wurde getrennt.	
    15.10.05 21:49:11	PPPoE-Fehler: DSL-Synchronisierung verloren. 	
    15.10.05 21:49:11	DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).	
    15.10.05 21:49:07	Internetverbindung wurde getrennt.	
    15.10.05 21:49:07	PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung. 	
    15.10.05 21:49:01	DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht).	
    15.10.05 21:48:50	DSL-Synchronisierung beginnt (Training).	
    15.10.05 21:48:23	DSL-Synchronisierung beginnt (Training).	
    15.10.05 21:48:20	Internetverbindung wurde getrennt.	
    15.10.05 21:48:20	PPPoE-Fehler: DSL-Synchronisierung verloren. 	
    15.10.05 21:48:20	DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).	
    15.10.05 21:48:16	DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht).	
    15.10.05 21:48:05	DSL-Synchronisierung beginnt (Training).	
    15.10.05 21:48:01	DSL-Synchronisierung beginnt (Training).	
    
    Also, die Verkabelung der FritzBox an sich ist in Ordnung, habe allerdings alle Kabel zur FritzBox, also RJ45 und RJ11 Kabel selber gemacht, könnte das ein Fehlergrund sein?

    Sowohl die Fritzbox als auch der Splitter wurden schonmal ohne eine Verbesserung getauscht, zuerst hatte ich auf einen Defekt der Fritzbox getippt.

    Bei uns wurde vor 1-2 Monaten der Anschluss von ISDN auf Analog umgestellt, ich kann nicht 100% sagen, ob es seit dem Auftritt, könnte es allerdings etwas damit zu tun haben?

    Sind die Probleme in der hausinternen Verkabelung oder liegen diese an der Vermittlungsstelle?

    Habe zwischenzeitlich eine FritzBox SL Wlan betrieben und diese liefe soweit eigentlich problemlos.

    Vielen Dank,

    mfg, BoLzI
     
  2. Borsti67

    Borsti67 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    das hatte ich am 16. zwischen 3 und 6 Uhr morgens. Wenn es sich nicht ständig wiederholt, würde ich mal auf Bastelei seitens .T... tippen!
     
  3. BoLzI

    BoLzI Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tja, das Problem ist aber, das es sich ständig wiederholt, und das seit mehreren Wochen. :(
     
  4. proXimaus

    proXimaus Neuer User

    Registriert seit:
    19 Juni 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ganz einfach! Das interne Modem der Fritz!Box ist ehrlich gesagt schei*se!

    Folgendes löst dein Problem.

    Teledat 300 Lan DSL Modem bei e*ay ersteigern.
    .86er Firmware von avm.de flashen.
    Internes Modem ist dann absofort abschaltbar...

    Schon sollte deine Probleme behoben sein ;)
     
  5. BoLzI

    BoLzI Neuer User

    Registriert seit:
    12 Aug. 2005
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm, okay, sowas hatte ich mir auch schon fast gedacht, dann such ich mal nach nem Modem mit ADSL2+ Unterstützung, wieso das ganze Auftritt ist jetzt aber sehr seltsam, war ja davor noch nicht, da muss sich wohl irgendwo was geändert haben! :)