.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL Verbindungsabbrüche

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von TheMind, 28 Dez. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TheMind

    TheMind Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen.

    Ich hatte bis vor Kurzem noch meine DSL flat bei T-Online und habe zum 21.12 gekündigt.

    Seit schon ca einem Monat habe ich zu 1und1 gewechslet und mir die Frit.box Fon WLAN mitbestellt. Seit dem letzten Firmware Update auf .22 bzw. ein Tag danach habe ich ständig Verbindungsabbrüche in den Abendstunden...


    Anbei ein Auszug aus dem Log der Box:

    Code:
    28.12.04 00:43:48 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.128.240.178, DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161, Gateway: 217.5.98.14
    28.12.04 00:43:43 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht).
    28.12.04 00:43:33 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    28.12.04 00:43:29 Internetverbindung wurde getrennt.
    28.12.04 00:43:29 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    28.12.04 00:40:08 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.128.232.93, DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161, Gateway: 217.5.98.14
    28.12.04 00:40:03 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht).
    28.12.04 00:39:53 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    28.12.04 00:39:49 Internetverbindung wurde getrennt.
    28.12.04 00:39:49 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    28.12.04 00:38:35 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.128.229.19, DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161, Gateway: 217.5.98.14
    28.12.04 00:38:31 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht).
    28.12.04 00:38:21 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    28.12.04 00:38:14 Internetverbindung wurde getrennt.
    28.12.04 00:38:14 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    28.12.04 00:38:11 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.128.227.178, DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161, Gateway: 217.5.98.14
    28.12.04 00:38:06 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht).
    28.12.04 00:37:56 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    28.12.04 00:37:51 Internetverbindung wurde getrennt.
    28.12.04 00:37:51 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    28.12.04 00:32:22 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.128.228.249, DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161, Gateway: 217.5.98.14
    28.12.04 00:32:21 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    28.12.04 00:32:17 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    28.12.04 00:32:13 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    28.12.04 00:32:06 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht).
    28.12.04 00:31:55 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    28.12.04 00:31:51 PPPoE-Fehler: DSL-Synchronisierung verloren.
    28.12.04 00:31:51 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    28.12.04 00:31:48 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
    28.12.04 00:31:40 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht).
    28.12.04 00:31:30 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    28.12.04 00:31:26 Internetverbindung wurde getrennt.
    28.12.04 00:31:26 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    28.12.04 00:31:20 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 80.128.224.33, DNS-Server: 217.237.150.33 und 217.237.151.161, Gateway: 217.5.98.14
    28.12.04 00:31:15 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht).
    28.12.04 00:31:05 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
    28.12.04 00:31:02 Internetverbindung wurde getrennt.
    28.12.04 00:31:02 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
    Entweder iss das FW Update schuld oder die Telekom will einen ehm. Kunden ärgern?!?

    So macht surfen kein Spass... hat jemand einen Idee?

    thx

    Edit con Christoph: Habe "Code" aus "Quote" gemacht.
     
  2. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    jupp, geht mir auch so...
    Arcor-Modem, daran Router, daran Sipura laeuft aber ohne Probs..siehe meinen Thread.."Meine Erfahrungen mit Arcor.."
     
  3. TheMind

    TheMind Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du meinst also, du hast die gleichen Probleme mit deiner Hardware?
    Soll dass heisen es liegt an 1und1 bzw dem Provider und nicht an dem DSL Anschluss als solches?
     
  4. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @The Mind...nee, die Probs treten bei mir uebr Arcor-DSL mit Sipsnip/Sipgate/GMX/Babble auf....

    Ich warte nun auf die Fritzbox-ATA..kommt hoffentlich in wenigen Stunden ;-)

    Laut AVM ist meine DSL-Line zu schlecht udn haelt sich nciht an die DSL-Normen..das in der Fritzbox eingebaute Modem ist extrem empfindlich & spinnt deshalb mit meiner Line...deshalb nun auch der Test mit der Fritzbox - ATA (ohne Modem)..
    und wenn das eben nicht klappt, bleib ich halt bei meinem Router plus Sipura SPA 2000

    Es nervt halt nur, dass ich mit 3 Telefonen (1 Arcor FN / 1 Line 1 / 1 Line 2 des Sipura) rumrennen muss :-(
     
  5. TheMind

    TheMind Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich hab mir gerade mal deinen o.g. Tread durchgelesen. Bei meiner FBF ist die Leitungsdämfung bei 28 db. Ausserdem treten bei mir die Probleme erst seit dem FW Update auf .22 auf bzw. seit Vorgestern. Als die neue FW drauf war, lief die box einen Tag problemlos und wie immer, aber seit vorgestern die Abbrüche :(
    Meine Kündigung bei T-Online war zum 21.12 das macht mich schon skeptisch... Ich hatte bis jetzt keinerlei Probleme mit dem Teil bzw meinem DSL Anschluss!?!!

    Anbei mal das Protokol meiner Box, wie sollten "normale" Werte aussehen?

    Vieleicht iss ja daraus was zu sehen.

    btw
    sollte ich ein downrgade meiner box versuchen oder geht das gar nicht?

    thx
     
  6. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    hm, also ich hatte mal ähnliches mit einem Vigor Router. Das eingebaute DSL-Modem hatte "Abstürze", die Verbindung brach ab und baute sich nicht wieder neu auf. Abhilfe schuf manuelles Konfigurieren der Parameter des DSL Modems, was ja nun in der neuen Firmware auch mit der FBF geht. Die Gegenstellen der Telekom scheinen nämlich häufig mehrere Protokolle zu unterstützen. Mehr kann ich leider dazu nicht sagen, ist schon über ein Jahr her, habe inzwischen halt die FBF und damit keine Probleme mehr.
     
  7. Data

    Data Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir ist es umgekehrt, seit dem letzte Update von Weihnachten gibt´s keine Verbindungsabbrüche mehr, will es aber nicht beschreien.

    cu
    Jens
     
  8. TheMind

    TheMind Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Weiss denn jemand bescheid, über...

    "...manuelles Konfigurieren der Parameter des DSL Modems..."

    bzw. welche Einstellungen es gibt bei der FBF?

    thx
     
  9. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallole,
    die FBF ATA brachte bei meinen Probs leider auch keine grosse Abhilfe; ich bekam sie nur zum Laufen, wenn ich sie hinter dem Router betrieb und in die DMZ stellte...

    Hab langsam total die Nase voll..nun baumelt mein Sipura wieder dran und verrichtet ordentliche Arbeit.
     
  10. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also Mark,
    ich würde ja nochmal die Hotline von AVM kontakten.
    Ist echt komisch mit deinem Anschluss, aber da scheint so einiges nicht richtig zu passen.
    Kannst ja mal einen anderen Router ranhauen. Vielleicht funzt es dann besser?

    Viel Spaß mit deinen 3 Telefonen! ;-)
     
  11. TheMind

    TheMind Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei mir scheint es sich so darzustellen, das die Verbindung wirklich nur zwischen 1 und 2 Uhr Morgens trennt. Könnte das nicht die Zwangstrennung sein, die dann halt länger disconnecten will?

    Bei Mark scheint ja die Verbindung dauerhaft nicht stabil zu laufen!?!

    CU
     
  12. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zwangstrennung halte ich für unwahrscheinlich, dein Log erinnert mich aber an die Zeit der Downstreamerhöhung
    aber das war bei mir nur einmalig nicht jede Nacht wiederholt :?
    Hat die t-com bei dir in der Gegend so viele Anschlüsse, das sie nicht fertig werden? :lol:
     
  13. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @mad: bei mir sah es genauso aus in der FritzBoxPhone, wie in Deinem Log...
     
  14. TheMind

    TheMind Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @admin
    da Thema kann geschlossen werden, das die Verbindungsabbrüche nicht mehr aufgetreten sind - zum Glück ;)
    Da ich nichts geändert habe, kann ich auch nicht sagen woran es gelegen hat.

    thx an alle die sich an diesem Beitrag beteiligt haben.

    CU
     
  15. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    und zu.




    kudde
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.