.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DSL von T-Com, Hardware von AVM, Flat von ???

Dieses Thema im Forum "Andere VOIP Anbieter" wurde erstellt von onestate, 31 Dez. 2005.

  1. onestate

    onestate Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,
    ich würde gerne mein DSL von T-Com weiterlaufen lassen (wegen Service...schlägt jeden Reseller aus eigener Erfahrung um Welten) und suche derzeit einen Flatrate-Anbieter, wo ich kostengünstig eine AVM 7050 oder evtl. 7170 erwerben kann. Gibt es derzeit einen Flatrateanbieter in Deutschland, der so etwas anbietet????

    onestate
     
  2. basti_112

    basti_112 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Okt. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    GMX Aktion mit VoIP-Flat und FBF 5012 bzw. 5010, siehe Thread unter GMX

    Flat von Congster, heute noch für 4,99 überall wo es T-DSL gibt danach vermutlich nur in ausgewählten Städten.

    jo
     
  4. onestate

    onestate Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juni 2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Muß doch etwas genauer werden...
    Ich möchte auf garkeinen Fall T-DSL Anschluß über einen Reseller wie 1&1, Web.de oder sonstige haben. Bei der Flat wäre es mir recht egal -jedoch wäre es "nett" eine FB7050 oder 7170 zu vergleichbaren Konditionen wie bei 1&1 zu erwerben...
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    - Was mir grade durch den Kopf geht -

    Ich finde es einfach nur erschreckend, daß im VoIP Bereich der gleiche Subventions-Krieg ausbricht wie im Mobiltelefon-Markt. Letztendlich bezahlt man die Hardware so oder so zum vollen Preis. Einmal eben in einem Betrag und im anderen Fall "in Raten"

    ( Ja - ich kaufe mein Handy immer zum Preis "ohne Vertrag", genau wie ich hier kein einziges Stück VoIP-Hardware habe, das mich an irgendeinen Provider knebelt.)
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Würde nicht auch eine 5012 (nur ISDN!) reichen?

    Die bekommst du mit einer VoIP-Flat praktisch geschenkt!
    (Das ist auch die Aktion, die rollo gemeint hat! Nur bis zum 8.1. gültig!)

    Und es ist eine reine Telefonie-Flat, und keine Internet-Flat!