.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

dsl3000 +t-online flat + gmx vopip

Dieses Thema im Forum "Telekom VoIP" wurde erstellt von bobic, 26 Okt. 2005.

  1. bobic

    bobic Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    habe grad einen bei der Telekom eine T-Net Neuanschluß plus TDSL3000(6000 war leider nicht verfügbar) bestellt!

    Eigentlich wollte ich mir die Congster flaterate holen und Voip mit GMX(flatrate buchen.

    Doch die Dame an der Telekom Hotline sagte mir ab nächste Woche gäbe es eine T-Online flatrate für 9,95 im Monat! Wenn ich diese dazubuchen würde, würde ich mir die 99,95 Anschlußgebühren für TDSL sparen! :)

    Meine Frage:

    Nutzt jemand die Flatrate von T-online in Verbindung mit der GMX Voip Flatrate? Ist dies überhaupt möglich?

    Vielen Dank für Eure infos!

    Es Grüßt
    Bobic
     
  2. aerox-r

    aerox-r Guest

    GMX Voip geht mit allen Providern.

    NOCH
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Congster und T-Online ist technisch kein Unterschied. Warum sollte das nicht mit GMX gehen?

    Tipp am Rande, ich würde die Congster Flat trotzdem buchen, wer weiss wie das Angebot wirklich aussieht. Du kannst innerhalb von 2 Wochen per Fax bei Congster stornieren solange die Einwahldaten nicht benutzt wurden, ist also kein Risiko.


    jo
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hey rollo:
    Ist das etwa kein Argument? ;)
     
  5. bobic

    bobic Neuer User

    Registriert seit:
    11 Aug. 2005
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    danke für Eure Antworten!!! :)

    aber die Congster flat läuft ja nur noch 5 Tage für 6,99 und mein Anschluss wird erst ab dem 11.11. geschalten!!!

    Was wird sie danach kosten?

    Gruß
    Bobic
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hey, das ist doch völlig egal! ;)
    Einfach anmelden, wenn du es unbedingt möchtest!
    Ich würde lieber die Anschlußgebühren sparen! :)

    Ausserdem gibt es noch andere Flats für 6,90¤.
    Z.B. www.meome.de mit nur 2 Monaten MVLZ!
     
  7. aerox-r

    aerox-r Guest

    Jau.. vom Regen in die Traufe.

    Hauptsitz:
    meOme GmbH
    Deelbögenkamp 4c
    22297 Hamburg

    ist gleich:

    freenet.de AG
    Deelbögenkamp 4c
    22297 Hamburg

    und zu Freenet:

    http://www.chefduzen.de/thread.php?threadid=222&threadview=0&hilight=&hilightuser=0&page=1

    http://www.labournet.de/solidaritaet/chefduzen.html

    Dann doch lieber Telekom mit 20 Jahre Knebelvertrag und Tarif von 2003
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das kann man sehen, wie man will!
    Ich bin jedenfalls nicht der einzige, der mit meome sehr zufrieden ist!
    (Habe dort noch einen 1GB Free-Volumentarif!)

    Und zu freenet ... sag' ich jetzt mal nix!
    Würde jedenfalls da auch keinen Knebelvertrag abschliessen.