.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

dsld per Skript neu starten (FBF Fon, FW .91, telnet)

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von hansy, 18 Jan. 2006.

  1. hansy

    hansy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab ein script geschrieben um die Box neu zu Connecten funktioniert aber nicht kommt diese Meldung

    [​IMG]

    brauche ich ne telnet ip für die box? Oder muss ich telnet aktivieren?

    Kann mir einer helfen ich blicke hier im Forum nicht so ganz durch :noidea:
     
  2. BaWe

    BaWe Neuer User

    Registriert seit:
    31 Mai 2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Pfaffing
    :confused: Was möchtest Du tun? :confused:

    1. Ein Script auf dem Windows Rechner kann keine Befehle auf einem Telnetserver ausführen!?
    2. Ja, Du musst Telnet auf der FritzBox zuerst aktivieren bevor Du dich verbinden kannst.

    mfg

    Bastian
     
  3. HfX

    HfX Neuer User

    Registriert seit:
    25 Juli 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    und
    3. ist die richtige IP vermutlich die 192.168.178.1

    Gruß

    Peter
     
  4. hansy

    hansy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1. Ich muss die Box neu satrten mit nem Sript um ne neu IP zuhaben :p

    2. Und wie mach ich das?

    3.Kommt der selbe Fehler mit der IP
     
  5. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    z.B. über https://www.the-construct.com/traymessage/?p=costum&l=de

    Die Box behält intern immer die selbe IP. Und Du solltest natürlich die IP der Box verwenden, nicht die des Rechners...
    Und solange Telnet auf der Box nicht aktiv ist, wirst Du den Fehler auch immer bekommen!
     
  6. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Weisst du was du tuts oder ist das ein Hoax? :confused:

    Vielleicht erzaehlst du was du eigentlich moechtest und die Forenmitglieder haben evtl. eine andere Idee um das zu realisieren

    Dann benoetigst du vielleicht gar kein telnet.


    voipd.
     
  7. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Genau - eine per Funk schaltbare Steckdose löst das Problem mittels "ausschalten - 5 sec. warten - einschalten" auch sehr elegant! ;)
     
  8. hansy

    hansy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    da hab ich ne bessere Lösung dauert nur zulange bis er den reste gemacht hat
    Wie gesagt der Scritp wird mit einem Prog aus geführt damit ich ne neu Internet IP bekommen
     
  9. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mach dir doch eine Verknuepfung auf den Desktop mit der Rebootseite der FritzBox. :|

    Doppelclick und click. Schon bootet die Box. Schneller geht es NICHT.

    voipd.
     
  10. hansy

    hansy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    meinst du so
    PHP:
    http://fritz.box/cgi-bin/webcm?getpage=../html/de/menus/menu2.html&var:lang=de&var:menu=internet&var:pagename=pppoe&var:activtype=pppoe
     
  11. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Doch, mit einem Neustart des dsld (wie scheinbar im Script des OP hier vorgesehen) sollte es ohne reboot der ganzen Kiste abgehen. Aber ob es auf die paar Sekunden wirklich ankommt? :gruebel:

    Wahrscheinlich meint voipd aber eher diese Seite:
    Code:
    http://fritz.box/cgi-bin/webcm?getpage=../html/de/menus/menu2.html&var:lang=de&var:menu=system&var:pagename=reset
     
  12. hansy

    hansy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    macht das telnet so viele probleme in der fbox das script kann ich auch hier posten die ersten Zeile hab ich weg gelassen
    Code:
    WScript.Sleep 500
        oShell.SendKeys"telnet 192.168.178.1"
        WScript.Sleep 1000
        oShell.SendKeys("{Enter}")
        WScript.Sleep 1000
        oShell.SendKeys("{Enter}")
        WScript.Sleep 500
        oShell.SendKeys"dsld -s"
        oShell.SendKeys("{Enter}")
        oShell.SendKeys"dsld"
        oShell.SendKeys("{Enter}")
        oShell.SendKeys"exit"
        oShell.SendKeys("{Enter}")
        WScript.Sleep 500
        oShell.SendKeys"% "
     
  13. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    @wichard

    Du hast ja recht. Radio Eriwan sagt: Ja, aber ....


    Sortieren wir mal: ;-)

    1. cmd und danach telnet starten oder Telnet per click direkt starten
    3. Einloggen auf die Box
    4. Befehl eintippen und festellen, dass es nicht geht weil man "dsld-s" geschrieben hat.
    5. Langsam den Befehl nochmal eintippen und warten was passiert.

    Oder:

    Putty oder anderen telnet client nehmen, ein spzielles Script schreiben welches die Telnetbefehle ueber die Leitung uebertraegt. Dazu baut man einen Aufruf, der den Telnetclient so aufruf, dass das Script automatisch abgespielt wird.
    Funktioniert nur 1 Woche lang, danach greifen die Scripte nicht mehr, weil man die Pfade auf der Platte geaendert hat.

    Oder:

    IE Verknuepfung auf dem Desktop anlegen welcher die Seite auf der Fritzbox aufmacht wo "Reboot" steht. Reboot anklicken.



    Wer Lust hat kann mal eine Zeitmessung machen was in Summe am schnellsten geht. Jede Moeglichkeit 10mal testen. :)


    voipd.

    PS: Ich kann den Link nicht pruefen, da ich hier keine Box habe.
     
  14. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Nein - und wenn Du es denn mal aktivierst, wie wir es schon vor ein paar Postings geschrieben haben, könntest Du das auch selbst ausprobieren.

    Sind das 10 Sekunden? Dann geht es mit dem Reboot wirklich schneller! Ist das nur eine Sekunde? Das könnte was knapp sein. Die Fritz!Box braucht (zumindest bei mir) schon mal eine Weile, bis sie "da ist".

    Gruß,
    Wichard
     
  15. hansy

    hansy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lieder muss das ganze automatisch ablaufen deswegen ja auch der Script
     
  16. hansy

    hansy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie aktiviere ich telnet

    Das war ja erstmal nur test weise
     
  17. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
  18. voipd

    voipd IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    3,184
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn das also automatisch ablaufen muss, also wenn du nicht da bist und keine Moeglichkeit hast diese Aktion selbst anstossen zu koennen, dann solltest du im Script pruefen, ob die Box sich meldet. wichard hat bereits erwaehnt, dass die Box sich nicht immer sofort meldet. Erst dann die Befehle senden. Im Telnetfenster kommt nach dem Login die Statusinformationen. Die musst du abwarten oder per Script pruefen bis sie zu Ende sind bevor du weitersendest. Anschliessend solltest du mit einem zweiten Script pruefen ob der dsld wieder ordnugsgemaess gestartet ist, denn vielleicht stoeren die Debugausgaben im Telnetfenster. Wenn du natuerlich 2 Telnetfenster aufmachst hast du im 2. Fenster nur die statusmeldungen, aber nicht die Debuginformationen. Denn nichts ist schlimmer als wenn automatisch etwas runtergefahren wird und das starten dann NICHT ZUVERLAESSIG AUTOMATISCH funktioniert.

    voipd.
     
  19. hansy

    hansy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  20. hansy

    hansy Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    => thx euch alle mein script funktioniert jetz perfekt :p ^^