.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

DTMF Erkennung der Rufnummer bei DISA schlecht

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von D-Trix, 7 Okt. 2005.

  1. D-Trix

    D-Trix Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei der DISA Einwahl über Handy oder von externen ISDN Anchlüssen ist die DTMF Erkennung der zu wählenden Rufnummer schlecht. (Am internen S0 aber zu 99% korrekt) Oft kommen Zahlen in der Rufnummer sporadisch verdoppelt an meinem Asterisk an, zu der er dann natürlich artig aber falsch eine Verbindung aufbaut :(

    Was kann man da machen? Softdtmf=on und off bringt keine unterschiede..
     
  2. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich vermute einfach mal, dass das an der Verbindungsqualität liegt. Hast Du es mal mit relaxdtmf probiert? Und Echounterdrückung aus?
     
  3. D-Trix

    D-Trix Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mit relaxdtmf und ohne echocancel habe ich probiert, kein unterschied

    Sendet ein Handy DTMF als inband? Oder kann man das auf DTMF=info bzw RFCblabla konfigurieren?
     
  4. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich gehe nicht davon aus, dass Handys DTMF-Töne Inband senden. Das wird über Gsm kaum gehen.
    Die anderen DTMF-Modes sind auf das Sip-Protokoll beschränkt, wengleich ich vermute, dass, ähnlich wie beim "info"-Verfahren bei Tastendruck auf dem Handy über die Datenleitung ein Signal sendet, und der Ton dann am Gateway erzeugt wird.
    Das es dennoch nicht klappt ist eher verwunderlich. Immerhin handelt es sich ja um ne ISDN-Verbindung. Da sollte die Leitungsqualität schon hoch genug sein, dass DTMF-Töne einwandfrei an der ISDN-Karte des Asterisk empfangen werden können.
     
  5. D-Trix

    D-Trix Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe jetzt ein downgrade von chan_capi-cm 0.6 auf 0.5.4 gemacht und nun klappt es wieder!

    Ob sich da ein Bug eingeschlichen hat? Oder tritt das nur bei mir auf? :(
     
  6. Hupe

    Hupe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    2,586
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte bisher bei keiner der Chan_Capi-Versionen probleme. Ich verschiebe das Thread mal in die capi-Ecke. Vielleicht weiss da ja jemand mehr....