.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[DUP]Suche nach Hostname dauert ewig

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von paulahanna, 24 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. paulahanna

    paulahanna Neuer User

    Registriert seit:
    13 Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Obwohl die Up- und Down-Geschwindigkeit dann gut ist, dauert es ewig, bis eine Seite gefunden wird.

    Ich meine, die FBf richtig eingestellt zu haben.
    Irgendetwas hat sich oder habe ich verstellt, aber was?
    Provider ist 1&1
    IPconfig gibt das aus:

    Code:
    H:\Dokumente und Einstellungen\mb>ipconfig /all
    
    Windows-IP-Konfiguration
    
            Hostname. . . . . . . . . . . . . : MBONoth
            Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
            Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Unbekannt
            IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Ja
            WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
    
    Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:
    
            Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
            Beschreibung. . . . . . . . . . . : 22Mbps Wireless Network PCI Adapter
            Physikalische Adresse . . . . . . : 00-03-2F-11-30-D2
            DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
            Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.20
            Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::203:2fff:fe11:30d2%4
            Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
            DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
            DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
                                                fec0:0:0:ffff::1%3
                                                fec0:0:0:ffff::2%3
                                                fec0:0:0:ffff::3%3
            Lease erhalten. . . . . . . . . . : Sonntag, 24. Juli 2005 13:43:08
            Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Mittwoch, 3. August 2005 13:43:08
    
    Ethernetadapter LAN-Verbindung 13:
    
    
            Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
            Beschreibung. . . . . . . . . . . : Virtual STB-S/-C/-T Network Adapter
            Physikalische Adresse . . . . . . : 00-D0-5C-1E-B3-9D
            DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
            Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
            IP-Adresse (Autokonfig.). . . . . : 192.168.48.21
            Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : fe80::2d0:5cff:fe1e:b39d%5
            Standardgateway . . . . . . . . . :
            DNS-Server. . . . . . . . . . . . : fec0:0:0:ffff::1%1
                                                fec0:0:0:ffff::2%1
                                                fec0:0:0:ffff::3%1
    
    
    IP Adressen in hex?
    Was kann ich tun? Bitte Hilfe!

    Gruß MB
     
  2. Clemens

    Clemens Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,496
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.