.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

durchwahl bei analog

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von dirk_n, 30 Jan. 2006.

  1. dirk_n

    dirk_n Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    guten abend zusammen

    kann es sein, das die durchwahl am analogen anschluß nicht richtig funktioniert?
    die box erkennt meine nummer
    nimmt meinen zugang an
    aber beim rauswählen erkennt sie fast immer eine andere nummer.

    habe es so eingestellt, das anrufe über internettel. rein kommen, und über festnetz raus geht.

    FritzboxFon! mit 06.03.91.image

    dirk
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das liegt wohl eher daran, dass über VoIP die DTMF-Töne nicht immer zuverlässig übertragen werden!
    Würdest du über Festnetz reinwählen, und über Internet raus - was eigentlich oft sinnvoller ist - würde es wahscheinlich klappen.
     
  3. dirk_n

    dirk_n Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    ist leider nicht so gut, wollte eigentlich meine handykosten senken
    über voice over ip ist es noch zu teuer
    über call by call ist es da wesentlich günstiger
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na ob du per Handy eine VoIp-Nummer wählst, oder eine Festnetznummer ist doch egal. Diese Kosten sind eh gleich!
    Und so viel teurer als CbC ist VoIP mit 1ct/min ja nun auch nicht wirklich!

    Also dein "wesentlich günstiger" ist da schon ziemlich stark übertrieben! ;)

    Und noch was:
    Kannst du denn sicher sein, dass dein Festnetz auch immer frei ist zum Rauswählen?
     
  5. dirk_n

    dirk_n Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    nicht ganz

    von festnetz auf ein handy kostet per VoIP ganze 23 cent
    per CbC sind es zu zeit 9,.. cent

    rein in die box ist für mich kostenlos, da ich handy-flat habe
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na ok, dass du andere Handys anrufen willst, konnte ich nicht riechen!

    Bleiben noch Sipgate und/oder dus.net für Handy-Calls!
    Kosten zwar 16,9 bzw. 17,9ct, aber immerhin. ;)
     
  7. dirk_n

    dirk_n Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    *gg*

    kann man da was machen, damit die DTMF-Töne richtig übertragen werden?

    oder kann es auch an der DSL leitung liegen?
    denn Signal/Rauschtoleranz liegt zur zeit bei 37 - ist etwas zu hoch?
     
  8. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    :noidea:
    Da kannst du nur ausprobieren!
     
  9. dirk_n

    dirk_n Neuer User

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    :( ja, leider

    wenn ich mal zeit habe, werde ich dann mal das hier durch testen