.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

"Durchwahl für Anrufe auf Nr." geht nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von MarcoB, 16 Juni 2005.

  1. MarcoB

    MarcoB Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo !

    Ich nutze seit längerem die Durchwahlfunktion der FBF WLAN, um von meinem Genion Handy aus dem Ortsnetz auch tagsüber günstig Ferngespäche zu führen. Früher hatte ich als ankommende Nr. für die Durchwahlfunktion eine Festnetznr. angegeben. Da ich aber jetzt gar kein Festnetz mehr habe, sondern nur noch VoIP nutze, habe ich dort jetzt eine lokale Festnetznr. von Sipgate eingetragen. Alle anderen Einstellungen habe ich gelassen. Also auch die Caller ID meines Handys "01...xxx". Abgehende Telefonate habe ich auch über Internet eingestellt (testweise auch Frestnetz). Leider wird ein ankommendes Gespräch meines Handys auf der VoIP-Nr. nicht von der Anlage angenommen und der Ton für die Pin Eingabe gesendet, sondern mein Telefon schellt :-(

    Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnten? Muss vielleicht irgendwie die Caller ID anders eingegeben werden?

    Marco
     
  2. MarcoB

    MarcoB Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Keiner einer Idee?

    Marco
     
  3. crusader

    crusader Mitglied

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Valdecruz
    Bist du da auch ganz sicher ?

     
  4. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Tja, also bei mir ist das genau so.
    Mein Telefon klingelt ebenfalls. Keine Chance, die PIN einzugeben.
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das habe ich hier schonmal irgendwo gelesen! ;)
     
  6. MarcoB

    MarcoB Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @crusader: Signatur noch nicht angepasst ;-)

    Habe das Problem ausgemacht. Ich hatte als Dial-In Nr. eine "alte" Sipgatenr. D.h. eine der ersten, die ich mal vom Düsseldorfer Festnetz auf mein eigenes umgemeldet habe. Irgendwie scheint auf diesen Nr. das CLIP nicht richtig übertragen zu werden.

    Ich habe mir mal eine 2te Nr. in meinem Ortsnetz registriert und mit dieser Nr. klappt der Dial-In (+PIN Abfrage) ohne Probleme. Scheint also irgendwie an Sipgate zu liegen.

    @kossy: Teste doch auch mal nen anderen Anbietet oder leg Dir mal nen neuen Account an. Teilweise signalisiert Sipgate auf seinen Nr. die handy Nr. auch mit "0049170 ...." Wenn Du da ein wenig probierst, geht es evtl. auch!

    Marco