.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

durchwahl verbergen

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit CAPI (chan_capi, chan_capi_cm)" wurde erstellt von unki, 9 Apr. 2005.

  1. unki

    unki Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Habe folgendes Setup:

    *) Asterisk 1.0.7 (Debian SID)
    *) Kernel 2.6.11-ac5
    *) chan_capi.so 0.3.5 (mit dem 2.6.11 Patch)
    *) AVM C4 ISDN Karte, hängt auf NTBA, PointToPoint

    Ich möchte gerne den Clients (SIP, X-Lite) ermöglichen, die Durchwahl bzw. die komplette Nummer zu unterdrücken.


    Um über ISDN hinauswählen zu können, muss der gewünschten Nummer eine 0 vorgestellt werden - Das haut hin.

    exten => _0.,2,Dial(CAPI/MSN${CALLERIDNUM}:b${EXTEN:1},180)

    Ich sehe den Anrufer mit der vollen Nummer. Um die Rufnummer komplett zu unterdrücken wählt man **0 und dann die Nummer - funkt auch.

    exten => _**0.,2,Dial(CAPI/@MSN${CALLERIDNUM}:b${EXTEN:3},180)


    Möchte ich nur die Durchwahl unterdrücken (ab und zu ist das recht angenehm), ist geplant *0 vorzustellen - Nur das funktioniert leider nicht.

    exten => _*0.,2,Dial(CAPI/MSN:b${EXTEN:2},40)

    Ich sehe dann die anrufende Nummer mit +431<MSN><MSN> (43 - österreich, 1 Wien). Verändere ich das Dial-Command auf

    exten => _*0.,2,Dial(CAPI/MSN0:b${EXTEN:2},40)

    funktioniert es natürlich wieder und die Nummer +431<MSN>0 ruft an. Aber wie gesagt, ich möchte die Durchwahl gerne unterdrücken.



    Hier noch meine capi.conf

    Code:
    
    [general]
    nationalprefix=0
    internationalprefix=00
    rxgain=0.8
    txgain=0.8
    
    [interfaces]
    
    msn=MSN
    incomingmsn=*
    outgoingmsn=*
    controller=1,2
    softdtmf=1
    accountcode=
    context=demo
    isdnmode=ptp
    mode=immediate
    devices=4
    
    
    Relevanter Teil der extensions.conf

    Code:
    [outbound-capi]
    exten => _0.,1,SetLanguage(de)
    exten => _0.,2,Dial(CAPI/MSN${CALLERIDNUM}:b${EXTEN:1},180)
    exten => _0.,3,Playback(invalid)
    exten => _0.,4,Hangup
    exten => _*0.,1,SetLanguage(de)
    exten => _*0.,2,Dial(CAPI/MSN:b${EXTEN:2},40)
    exten => _*0.,3,Playback(invalid)
    exten => _*0.,4,Hangup
    exten => _**0.,1,SetLanguage(de)
    exten => _**0.,2,Dial(CAPI/@MSN${CALLERIDNUM}:b${EXTEN:3},180)
    exten => _**0.,3,Playback(invalid)
    exten => _**0.,4,Hangup
    

    Kennte jemand dieses Phänomen bzw. hat vielleicht Rat?

    Danke

    Andreas

    PS: Statt MSN steht natürlich in der Config die echte Nummer.