.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

dus.net: Neuer Geschäftskundentarif

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 22 März 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Der bundesweit tätige DSL- und VoIP-Carrier dus.net hat seine Produktpalette um einen weiteren attraktiven Tarif erweitert

    (DÜSSELDORF, 22.03.05) Hierbei sollen vor allem Geschäftskunden angesprochen werden, die die exzellente Sprachqualität von dus.net nutzen wollen, und schon eine Breitbandinternetanbindung haben. Der Tarif DUStel business ermöglicht das Telefonieren über VoIP in ISDN-Qualität und sekundengenauer Abrechnung schon für EUR 1,11ct./min. zzgl. MwSt. in das deutsche Festnetz. Dabei wird eine monatliche Grundgebühr von nur EUR 5,09 zzgl. MwSt. zugrunde gelegt, während die angefallenen Gesprächsgebühren erst zum Monatsende abgerechnet werden. Aber auch Privatkunden können von diesem neuen Tarif als Vieltelefonierer profitieren. Damit schließt dus.net die Lücke zwischen den DUStel by call Gesprächsgebühren und denen der dus.net DSL-Kunden.

    Weitere Features wie Rufnummernmitnahme und der Bestellung von portierbaren Festnetzrufnummern sind ebenso wie bisher möglich. Eine weitere Funktion die DUStel business mitbringt ist die Möglichkeit, weitere Internet-Telefonanschlüsse eigenständig zu schalten und zu verwalten. Jeder dieser Anschlüsse hat wie der Basis-Anschluss auch die Möglichkeit eine Festnetzrufnummer zu übermitteln, einen Anrufbeantworter und vieles mehr. Hier wird pro weiteren Anschluß nur eine Grundgebühr von EUR 3,01 zzgl. MwSt. monatlich erhoben. Damit ist es erstmals für den Kunden möglich sein komplettes Unternehmen oder Büro transparent und eigenständig in die IP-Telefonie zu überführen.

    Quelle: Pressemitteilung
     
  2. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie hier im Forum an anderer Stelle schon diskutiert, würden viele einen Tarif von z. B. 1,00ct./min inkl. MsWt begrüßen. Es waren ja auch bei dem Cebit Angebot viele positive Kommentare zu lesen.

    Hier sollte dus.net vielleicht noch mal etwas nachbessern, denn bei einer Grundgebühr von 5,90 ¤/Monat sollte 1,00ct./min schon drin sein.

    Ansonsten aber ein durchaus gutes Angebot.

    Anmerkung: Auch bei dem Dustel by Call-Tarif habe ich ISDN-Qualität.

    Gruß,
    Oliver
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Bei Businessangeboten ist der Preis nicht das alleinige Kriterium, da sind die 1,11 c Netto schon ok.

    jo
     
  4. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallole zusammen,

    ich habe dazu mal folgende Frage:
    Waehrend meiner Abwesenheit bekam ich den Dus.net-Newsletter 2x, da war auch von 1,11 cent/min die Rede.
    Nun bekam ich kurze Zeit spaeter den Teltarif-Newsletter, der bereits von 1,29cent/min sprach.

    Nun frage ich mich, warum ich 5,90 im Monat GG zahlen soll, wo es doch bei anderen Providern deutlich guenstiger geht?

    Wo ist definitiv der Vorteil fuer mich als Endkunden?
     
  5. susanne

    susanne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    1,861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde denken wollen 1,11 cent netto, 1,29 cent brutto.
     
  6. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja Susanne, schon klar :)
    Da hab ich mich wohl ein wenig verkorkst ausgedrueckt ;-)
    Ich wollte eigentlich fragen, wo fuer mich als Endkunde der Vorteil in diesem Businesstarif zum Standard Dusnet by Call liegen soll?

    Ehe ich bei diesem marginalen Preisvorteil die 5,90 monatliche GG abtelefoniere, muss ich ja wie ein Weltmeister telen ...
    Zumal es Purtel und ebenso AdvanceCall bei 4,99 Euro monatlichte GG sowie Sipsnip ebenfalls in Form von vorab gekauften Minutenpaketen hinbekommen, den Minutenpreis ins deutsche FN auf 1 cent/min zu druecken und Auslanddestinations deutlcih guenstiger anzubieten.
    Ich verstehe nicht, wozu dieser Tarif von Dusnet geschaffen wurde, habe auch bereits eine diesbezuegliche Anfrage an Dusnet gestellt, aber (wohl aufgrund von Ostern) noch keine Antwort erhalten.
     
  7. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Ist eben ein Businesstarif, ich denke, da gehören viel hier nicht zur Zielgruppe. Ich denke es ist auch müßig, hier über das Für und Wider von Tarifmodellen der Provider zu diskutieren, die werden schon wissen sie machen.

    Österliche Grüße,

    jo
     
  8. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    jo, wahrscheinlich, Rollo!
    Aber insbesondere vom sonst sehr innovativen Dus.net haette ich echt mehr erwartet.
     
  9. Baracuda

    Baracuda Mitglied

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da stimme ich Dir zu markbeu. By call zahl ich 1,49 cent. das macht ein guthaben bei der GG und 1,29 cent von 2950 Minuten im Monat um auf NUll zu kommen und mit 1,29 cent zu telefonieren.

    Was für ein Schwachsinn! <-- das ist natürlich nur MEINE Meinung. Für MICH finde ich hier kein Anwendungsbedarf :)

    Happy Easter
     
  10. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ganz genau, Barracuda...:)

    Naja, Dusnet wird das schon irgendwann merken, das die Kunden darauf nicht anspringen und dann (hoffentlich) nachbessern!
    Ebenso fuer Deine Family und Dich Frohe Ostern!