dus.net seit heute vormittag eingehend nicht erreichbar

surfvill

Mitglied
Mitglied seit
6 Dez 2006
Beiträge
216
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
bei mr geht es auch eingehend wieder...
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,653
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48
Bei mir ist das Problem schon seit Monaten, evtl. sogar von Anfang an der Portierung (Herbst 2022).
Eigentlich aus allen Netzen. Mal geht es, dann wieder nicht. Anrufe tauchen auch nicht in der Anrufliste bei dus.net auf.
Support konnte bisher nicht helfen. IPV6 kriege ich nicht zum laufen. Verbindung zum Router halten mit 1min hilft nicht - ist auch kein Router vor der FritzBox 7430.
Andere VoIP Nummern an dem Anschluss problemlos, genauso wie die RN früher jahrelang bei sipgate problemlos ging an gleichem Anschluss und FritzBox.
 

surfvill

Mitglied
Mitglied seit
6 Dez 2006
Beiträge
216
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
gerade gecheckt - funzt
Aber im letzten Jahr mussten Anrufer öfters auf meine Sipgatenummer ausweichen - das ging immer.
Richtig klasse ist: "Diese Nummer ist nicht vergeben!"
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,653
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48
Bei mir geht es auch erstmal wieder, habe aber mal die Verschlüsselung ausgeschaltet.
 

Whoopie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
894
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Hallo,

musste jetzt feststellen, dass die SIP-Signalisierung bis zur FB funktioniert, allerdings sendet diese ein "486 Busy here". Ist für mich nicht nachvollziehbar, weil alle Geräte (DECT, IP-Telefon) frei sind.

Gruß,
Whoopie
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,653
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48
Wie hast du das raus bekommen? Und sollte in der dus Anrufliste dann kein verpasster Anruf stehen?
 

Whoopie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
894
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Hab die FB-Capturefunktion genutzt. Ich vermute, dass ein verpasster Anruf nur bei "keine Antwort" auftaucht, aber nicht bei besetzt.
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,653
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48
Kannst du mal zeigen wie das in Wireshark bei dir aussieht? Bin da noch nicht so Profi drin und finde es nicht. Funktioniert es überhaupt wenn man Verschlüsselte Verbindung aktiv hat?
Habe nun verschlüsselte IPv6 hinbekommen, aber gleicher Fehler.
 

Whoopie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
894
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Was meinst du genau? Ich benutze ein Wireshark-Plugin (https://github.com/cardigliano/wireshark-fritzbox.git), um direkt in Wireshark zu tracen.
Du kannst aber auch auf http://192.168.178.1/html/capture.html gehen und dort bei "Routing-Schnittstelle" auf Start klicken, dann machst du einen Testanruf. Am Ende auf der Capture-Seite auf Stop drücken.
Den Trace dann in Wireshark öffnen und den Filter "sip" anwenden. Dann siehst du die Kommunikation, allerdings nur, wenn es unverschlüsselt ist. Dort müsstest du dann von der FB in Richtung dus.net ein "486 Busy here" sehen.
 
  • Like
Reaktionen: DDD

Whoopie

Aktives Mitglied
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
894
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Ja, FritzBox gemäß Signatur (OS immer aktuell).
 

sonyKatze

IPPF-Promi
Mitglied seit
6 Aug 2009
Beiträge
5,196
Punkte für Reaktionen
541
Punkte
113
Dann an AVM melden. Welche Telefon-Schnittstellen nutzt Du alles hinter der FRITZ!Box (analog, DECT, IP-Telefon, FRITZ!Fon App, internes FAX, interner Anrufbeantworter, Weiterleitung …)?
 

DDD

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Feb 2005
Beiträge
2,653
Punkte für Reaktionen
52
Punkte
48
Was meinst du genau?
Danke, ja habe es ja direkt auf der FB getraced, aber verschlüsselt im wireshark dann nichts gesehen. Ohne Verschlüsselung tritt das Problem bisher nicht auf.
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.