.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

E+ Base Flatrate mit Fritz Box Fon ?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von webogdal, 17 Sep. 2005.

  1. webogdal

    webogdal Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juni 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann ich bei "Base" Flatrate meine FritzBox anrufen und die Anrufe weiter ins Ausland leiten ? Dann würde ich nur die Voip minutenpreise bezahlen, zB. USA 1,5 Cent. Geht das ?
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Es gibt ein Feature bei der FBF dass sich "Call-Through" nennt!
    Damit ist das sicher machbar.
     
  3. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jo, das geht sogar ganz gut! :)
     
  4. webogdal

    webogdal Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juni 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann ist das dann optimal für mich :D .
    Überall in Deutschland (Festnetz + E-Plus was sowieso die meisten meine Bekannten inklusive meiner Frau haben) umsonst telefonieren und ins Ausland dann für Peanuts (Voip IP) Gespräche über Fritz weiterleiten.
    Ich werde mir die Karte jetzt holen :ziggi: und meine alte Xtra-Karte von D1 (sauteuer) wird einfach ganz schnell abtelefoniert und nie wieder aufgeladen.

    Hat es schon jemand ausprobiert ?

    Edit dm41: Doppelposting gelöscht.
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Was meinst du, warum kossy hier geantwortet hat! ;)

    Signaturen können ziemlich hilfreich sein! ;)

    Ach ja, ich nutze das übrigens auch mit meinem älteren Eplus Professional Tarif!
     
  6. Obi

    Obi Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @webogdal

    Ausprobiert habe ich es zwar, aber nicht mit der E+ Base Flatrate.
    Stattdessen habe ich Relax Local von T-Mobile.

    In der FritzBox habe ich meine Handynummer bei Call Through eingegeben und die Callthrough PIN natürlich.

    Der Anruf erfolgt dann von meinem Handy auf meiner Festnetznummer.

    Dort wird dann nach Eingabe der PIN der Call Through über meine 1und1 VOIP-Nummer (PhoneFlat) geleitet.
    Um ein "Amt" zu bekommen, muß man allerdings noch eine 0 vor der Zielrufnummer wählen.

    Also z.B. vom Handy unterwegs: Call ThroughNummer (dann) PIN (dann) 0 (dann) Zielrufnummer

    Gruß

    Obi
     
  7. webogdal

    webogdal Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juni 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Obi

    und wie ist die Sprachqualität ? Ganz normal oder stottet es manchmal ?

    Gruß

    Bogie
     
  8. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,555
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist ja alles wunderbar, nur habe ich mit Base das Problem, daß ich für meine Bekannten nur sehr teuer erreichbar bin. Daran ändert auch das Call Through der Fritz Box nichts. Außerdem bin ich oft in Tälern, wo gar kein Netz so richtig funktioniert, Eplus ist da immer zuerst weg. Ich müßte also für Notfälle ein zweites Handy mit Loop oder D1 dabeihaben. Also kann ich auch weiter wie bisher von daheim umgeleitete Anrufe auf einer Loop annehmen und für abgehende Anrufe dann den Callback-Service Sip-Mobile nutzen. Allerdings werde ich die Loop nach Verbrauch des Guthabens durch eine Tchibo-Karte ersetzen, da kann man nach der Preissenkung andere Handys dann auch direkt anrufen.
     
  9. Obi

    Obi Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @webogdal

    Naja, ganz "sauber" ist es nicht. :(

    Aber wo der "Fehler" jetzt genau liegt ist schlecht zu sagen.
    Einerseits die Call Through Funktion der FBF, andererseits die Handyverbindung.

    Damit kann ich aber erstmal leben.
    Und wenn es an der FW der FBF liegt, kann man ja nur hoffen,
    daß AVM nachbessert oder ein paar Tüftler was an der FW modden. :wink:
     
  10. webogdal

    webogdal Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juni 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mit Bekannten ist ja kein Problem. Sollten kurz anrufen und wieder auflegen. Ich ruf ja zurück. Und die Simyo-Karte von meiner Frau hat besseren empfang (in meinem Wohnort - Brühl und meiner Arbeitstelle in Erfstadt) als meine Xtra D1.
     
  11. SnoopyDog

    SnoopyDog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    2,565
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Nähe Erlangen
    Hey, das tuts gut. :) Ist mir noch gar nicht aufgefallen, daß die Box das kann.
     
  12. webogdal

    webogdal Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juni 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Obi

    wenn du willst kann ich Dir die neueste Firmware - 14.03.71-1690 von AVM per eMail zuschicken. Ist zwar noch Beta aber funktioniert bei mir seit zwei Wochen ohne Probleme :habenwol: .
     
  13. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,146
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Bitte nicht schon wieder einen Thread über die "Beta"-Firmware! :roll:

    Erstens kriegt jeder, der Probleme hat, die in der Firmware beseitigt wurden, diese vom AVM-Support.
    Zweitens dürfte mittlerweile bekannt sein, dass direkte Firmware-Nachfragen und -Angebote hier nicht gerne gesehen sind.
    Drittens hat diese Firmware nichts an der Callthrough-Funktion geändert.
     
  14. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,555
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist der Haken: Wenn ich sie wegdrücke, kostet das eine Minute und ich bekomme eine SMS. Wenn sie nur kurz anklingeln, sehe ich oft erst Stunden später, daß ich zurückrufen soll.
    Das ist hier bei mir auch so, aber z.B. auf Arbeit hat Eplus bei mir ein Funkloch.
     
  15. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Leute, die dich auf dem Handy anrufen, legen doch selbst nach zweimal Klingeln wieder auf.
    Somit musst du das Gespräch nicht wegdrücken. Und außerdem hast du ja im Handy noch eine Anrufliste, in der du nachschauem kannst, wer dich versucht hat anzurufen.
    Dann rufst du einfach zurück und gut ist.

    Aber auf das Display musst du schon selbst mal schauen. ;-)
     
  16. webogdal

    webogdal Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juni 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau richtig Kossy :)
    Und wenn man eine Flatrate hat dann benutzt man sowieso alle 30 min. das Handy. Man braucht nur paar neue ersatz Akkus :p.

    Eine Frage hätte ich noch... Kann man BASE-Mailbox ausschalten oder genau wie bei SIMYO wird es nicht gehen ?
     
  17. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Die Mailbox kannst du über die Hotline abschalten lassen.
    Das sollte auch per E-Mail gehen.
    Du musst sie also nicht benutzen!
     
  18. webogdal

    webogdal Neuer User

    Registriert seit:
    12 Juni 2005
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort Kossy.
    Ich finde es nicht in Ordnung dass wenn Handy aus ist (wie bei SIMYO) die Anrufe sofort auf die Mailbox gehen.
     
  19. clueless

    clueless Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2005
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wieso kostet das Wegdruecken was? Der Anrufer kriegt einfach nur ein Besetztzeichen, und gut ist. Viel schlimmer finde ich da, dass Vodafone und O2 den Anrufer zur Kasse bitten, wenn der Angerufene grade mal keinen Empfang hat.

    Daran sieht man, wie unsinnig pauschale Aussagen ueber die Qualitaet der einzelnen Netzbetreiber sind. Jeder NB hat Gebiete, die mehr oder weniger gut versorgt sind. Pauschal vor einem NB zu warnen, nur weil man persoenlich in einer Ecke der Wohnung schlechten Empfang hat, ist doch etwas uebertrieben. Letztendlich hilft da nur selbst ausprobieren (z.B. mit einer Prepaidkarte des Wunschanbieters von eBay), und dann entscheiden.
     
  20. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Eplus verlangt KEIN Geld für die SMS-Benachrichtigung über verpasste Anrufe.