.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Easymobile Simkarten mit jeweils 17¤ Guthaben kostenlos

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Cassidy, 30 Sep. 2006.

  1. Cassidy

    Cassidy Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  2. luder.

    luder. Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Berlin
    $2) Gemäß der AGB wird ein Nutzungsaufkommen von ¤ 6,- über einen Zeitraum von 3 Monaten vorausgesetzt. Bleibt der Umsatz auf dem Konto über diesen Zeitraum darunter, wird zur Deckung der Kosten für die Kontopflege eine Administrationsgebühr in Höhe von ¤ 1,- in Rechnung gestellt. Die Prüfung und Berechnung erfolgt jeden Monat neu für die dem Monat vorangehenden 3 Monate, erstmals jedoch nach Ablauf von 3 Monaten nach Vertragsschluss.
     
  3. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Immer noch besser als Karten, die nach ein paar Monaten der Nicht-Nutzung verfallen.
    Die Netzversorgung ist sehr gut, da EasyMobile das Netz von T-Mobile nutzt.
    Ich bin mit meiner EasyMobile-Karte sehr zufrieden. Die 6 ¤ pro drei Monate sehe ich als einen Mindestumsatz an; damit komme ich ganz gut klar.
     
  4. detg

    detg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Aug. 2006
    Beiträge:
    1,498
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Irgendwo in der Pampa zwischen Kassel und Frankfur
    Ich bin vor ein paar Monaten zu easymobile gewechselt, genau aus dem Grund, dass die anderen Prepaidkarten immer verfallen.

    Da ich mein Privathandy nur wenig benutze (mir geht es primär um die Erreichbarkeit), hatten sich auf meinem Xtracard-Account am Ende über 50 Euro angesammelt, weil man immer alle 9 Monate (oder so) 15 Euro nachladen muss.

    Genau das gleiche Problem bei meiner Frau. Hat ebenfalls gewechselt.

    Bei easymobile sind wir das Problem jetzt los. Wir zahlen quasi 1 Euro Grundgebühr und haben dafür eine dauerhafte Nummer und sind erreichbar.

    Man kann seinen Account bequem per Web administrieren. Die Aufladung erfolgt (auf Wunsch) automatisch per Bankeinzug. Habe z.B. auch gerade per Web das Auslandsroaming aktiviert (wegen Urlaub). Und einmal pro Monat gibts eine Email über den Kontostand. Kann man natürlich auch über Web abfragen.

    Genau sowas habe immer gesucht. Einmal beantragt und eingerichtet und nicht mehr drum kümmern müssen.