.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

ein Gerät 2 Nummern ?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von da_newbee, 18 Jan. 2005.

  1. da_newbee

    da_newbee Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo @all,

    existiert eine hardwarelösung, mit der man 2 sip geräte/nummern (zb. 2 grandstream ip telefone ) zur selben zeit (gleichzeitig) nutzen kann ?

    Gegenwärtig hätte ich einen normalen Router (von smc), und bei diesem muß (nach meinen erfahrungen) dmz aktiviert werden, damit mein internettelefon funktioniert. Es gibt diese Funktion der DMZ in meinem Router nur einmal ( hat vermutlich was damit zu tun, dass ich genau eine IP hab :lol: ) Nun möchte ich noch eine 2te Sip Nummer nutzen.


    vielen Dank für alle Antowrten :)
     
  2. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Kann ich nicht bestätigen. Mein System läuft ohne DMZ trotz Barricade.

    DMZ ist ja nur die globale Portfreigabe. Also die benötigten Ports freigeben.

    Das zweite Gerät braucht eine andere Portnummer z.B 5061 und dann die Ports freigeben und zuweisen. Also 5060 => 192.168.1.7 und 5061 => 192.168.1. 12, damit der SMC weiss, wem das eingehende Paket gehört.


    Dann geht das.
     
  3. da_newbee

    da_newbee Neuer User

    Registriert seit:
    18 Jan. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
     
  4. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Sipura SPA1001 (2 Provider auf ein Telefon), Sipura SPA2000 (2 Provider auf 2 Telefone, Endzustand)