[HowTo] Ein Unify OpenStage/DeskPhone SIP an eine Fritz!Box Fon anmelden & konfigurieren

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
404
Punkte für Reaktionen
55
Punkte
28
Worauf genau nimmt die Einstellung des Landes unter Lokalität im Benutzermenu alles Einfluss?
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
550
Punkte für Reaktionen
71
Punkte
28
neue Version 0.8 in #1
 

Halteraner

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
ich habe gerade mein Openstage 40 eingerichtet an Fritzbox 7490. Leider wird im Display "Deployment Error" angezeigt und "No Telephony possible (RF2) und "unable to select an outgoing line".

Wer kann mir einen Tipp geben, wo genau mein Fehler liegen kann?
 

Anhänge

  • 20200728_173012.jpg
    20200728_173012.jpg
    108.1 KB · Aufrufe: 25

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
27,040
Punkte für Reaktionen
734
Punkte
113
Der Fehler kann an vielen Stellen liegen. Wo genau, sieht man aber auf deinem schiefen Foto nicht.
Mach doch noch ein paar mehr. :)
 
  • Like
Reaktionen: Halteraner

Halteraner

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Als erstes wüsste ich gerne, wo ich den aktuellen FW Stand finden kann und woher ich ggf aktuelle Sip - FW bekomme...
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
27,040
Punkte für Reaktionen
734
Punkte
113
Die Software Version findest du auf den Administratorseiten unter "General information" in der zweiten Zeile.
OpenStage40.png
 
  • Like
Reaktionen: Halteraner

Halteraner

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
404
Punkte für Reaktionen
55
Punkte
28
Versuch einmal Folgendes:
Factory Reset, nach dem Hochfahren die Anfrage zur Deployment PIN übergehen und dan direkt wieder einen Kaltstart (vom Strom trennen). Dann könnte der Fehler mit dem Deployment Error behoben sein.
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
550
Punkte für Reaktionen
71
Punkte
28
Der "Deployment Error" verschwindet nicht durch einen Neustart. Solange das Telefon "unberührt" ist (nicht konfiguriert ist) und einen Weg ins Internet hat, wird immer dieser "Fehler" kommen. Das Telefon versucht da Out-of-the-Box die Konfiguration von einem externen Server zu laden. Ohne die passende Deployment-PIN klappt das natürlich nicht.
Fazit: wenn man das OpenStage selbst konfiguriert sollte man diesen (und alle folgenden) Fehler einfach ignorieren, bis man das Gerät fertig konfiguriert hat. Dann gibts entweder keinen Fehler mehr, oder der dann angezeigte gibt Hinweise auf das aktuelle Problem.

@Halteraner: RF2 ist ein Fehler bei der Registrierung am Server (Fritz!Box). Meist fehlt dann an einer Stelle der SIP-Benutzername und/oder das Passwort.
 
  • Like
Reaktionen: Halteraner

Halteraner

Neuer User
Mitglied seit
25 Jul 2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,

ich habe ein Openstage 40 an meiner Fritzbox. Bei abgehenden Gesprächen wird meine Rufnummer nicht mitgesendet, d. h. beim Angerufenen erscheint im Display nur "Anonym". Wie kann ich das ändern?
 

LastRaven

Mitglied
Mitglied seit
3 Jul 2012
Beiträge
550
Punkte für Reaktionen
71
Punkte
28
ich habe ein Openstage 40 an meiner Fritzbox.
Wie genau? Ist die Fritz!Box auch der Registrar für das OpenStage? Wo ist dein Provider (Welcher?) terminiert? Im OpenStage? In der Fritz!Box?

Fragen über Fragen... (Und meine Kristallkugel ist grad in der Werkstatt ;))
 

goudi

Neuer User
Mitglied seit
15 Aug 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo, ich bin neu hier und habe dank der super Anleitung (vielen Dank dafür) das Openstage 40 mit der Fritzbox verbunden.
Nun habe ich die Firmware V3R4.10.4 SIP 161108 auf dem OS40 laufen.
Leider scheitere ich an der Anleitung, das Telefon mit dem Fritzbox Telefonbuch zu verbinden.
Ich habe in Dieser Firmware nicht die Möglichkeit einen "broadsoft" Server auszuwählen.
Den Menüpunkt "XSI Access" gibt es ebenfalls nicht.
Baum_Admin1.JPG
Was muss ich alternativ machen? Ich habe leider nichts finden können.
 

Wellunger

Mitglied
Mitglied seit
29 Nov 2019
Beiträge
404
Punkte für Reaktionen
55
Punkte
28
Die OpenStage sind nicht in der Lage das Telefonbuch der Fritz!Box einzubinden. Allerdings kann das OS den Namen des Anrufers anzeigen, wenn dieser im Telefonbuch der Fritz!Box eingetragen ist.
Eine Synchronisation mit dem Fritz!Box-Telefonbuch ist nur mit den Deskphone CP möglich.
 

goudi

Neuer User
Mitglied seit
15 Aug 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
ok, Dankeschön.
Die Anzeige des ankommenden Rufes wird übertragen...
 

modmaed

Neuer User
Mitglied seit
26 Nov 2020
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo,
ich bin neu hier und wollte mich nur mal für die Super Anleitung zur Inbetriebnahme des Openstage an der Fritzbox bedanken, ohne Diese hätte ich da ewig gebastelt.
 

GokuSS4

Mitglied
Mitglied seit
15 Apr 2008
Beiträge
702
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Würdet ihr ein Yealink einem Openstage oder Openscape vorziehen, wenn der Preis keine Rolle spielt?

Wie sieht's aus mit Ergonomie, Sprachqualität, Bedienung und Stromverbrauch (PoE)?

Wichtig wäre ein Telefon, das bei schneller Zifferneingabe keine Zahlen verschluckt.

Danke :)
 

DukeFake

Mitglied
Mitglied seit
23 Feb 2006
Beiträge
695
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
28
haptic, Sprachqualität und usability sind bei den unify Geräten (openstage, openscape) typisch user friendly.
Display bei diesen beiden Serien entspricht dem techn. Stand aus dieser Zeit.
Yealink ist billig produzierte China Massenware (billiger Kunststoff) mit moderner software und akt. Display.
Sprachqualität mit Hörer und Freisprechen soeben akzeptabel.
(kein Vergleich zu OS 40,60,80, IP55).
Aussagen entspr. meiner persönl. Meinung.
Beide Typen gibt´s zum testen/spielen schon billig in der Bucht.
 

Jogi29

Neuer User
Mitglied seit
28 Aug 2014
Beiträge
77
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
ich haber hier 6 OS60 im Einsatz und bin auch sehr zufrieden, möchte jedoch die Türsprechstelle mit einer Kamera erweitern und daher soll es eine Doorbird (außer ihr habt eine bessere Lösung) werden, auch weil ich mit der bisherigen analogen Tür-Lösung nicht so zufrieden bin. Nun zu meiner Frage, gibt es eine Lösung das Bild auch auf den OS60 anzuzeigen? Wenn ich das richtig verstanden habe, eher nicht.
 

Bastler1

Mitglied
Mitglied seit
4 Dez 2009
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
Die Türsprechstelle muß bei Anmeldung der OS an einer Fritzbox die OS direkt "anrufen" da die Fritzbox als SIP Server kein Video unterstützt.
 
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via