.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Ein VOIP Konto mehrmals einrichten?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von littnis, 10 Okt. 2006.

  1. littnis

    littnis Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich besitze ein VOIP-Konto und würde dies gerne mit der Software von X-TAPI und dem LAN-DECT-Telefon vom Siemens Gigaset C450IP gleichzeitig nutzen.

    Das Ziel ist, dass ich den Telefonanruf wahlweise am PC oder mittels dem Siemens Gigaset C450IP annehmen kann.

    Gibt es da bekannte Probleme? Habe gehört, dass dies nicht funktionieren soll.
     
  2. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    grundsätzlich ist das OK, hängt aber auch sehr vom VoIP-Anbieter ab.
    Manche Anbieter (frag jetzt aber bitte nicht welche) lassen nur einen Client zu, in der Regel klingelt dann nur das Gerät/die Software, welche sich als letztes am Server angemeldet hat.
    Bei anderen Anbietern gehen meist so 2-4 gleichzeitige Verbindungen.
    Also am besten mal testen, sprich sowohl mit der Software als auch mit dem Hardwareding am VoIP Provider anmelden und gucen, ob auch beide klingeln wenn du selber anrufst. Das ganze vielleicht nochmal so nach 30 Minuten testen, das ist so die maximale Zeit, nach welcher sich die Cleinbts am Server nochmal melden/registrieren, wenn dann noch alles geht, sollte es in Ordnung sein.