.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Eine Herausvorderung...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Keen, 7 Aug. 2004.

  1. Keen

    Keen Interdisziplinär

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberspreewald Lausitz
    Hallo Leute

    Ich weiß jetzt nicht ob das hier hingehört aber ich wußte nicht wo ich meine Frage sonst stellen soll. Ich habe meinen Vater von VoiP erzählt, so jetzt soll ich für ihn ein Plan machen wie ich sein ganzes Haus vernetzen würde. Er möchte mindestens 3 Telefonnummern und noch ein paar Nebenstellanlagen, vielleicht so 10. Bei einen Anruf soll jedes Telefon wissen welches gemeint ist, also es sollen nicht alle Telefone gleichzeitig klingeln. So und dann möchte er noch Internet haben. Jetzt ist die Frage was ich ihn anbiete, Analog, ISDN, DSL oder VoiP oder alles gleichzeitig vielleicht noch ein bissl Wlan. *grins* Es soll jedenfalls Billig sein, (die lauffenden kosten) und es soll einfach zu bedienen sein. (seine Schwiegermutter wohnt mit im Haus und der darf man nicht mit technischen Schnickschnack kommen) Jetziger Stand der Technik ein Analoger Anschluß und ein Siemens Telefon.... Jetzt sind die kreativen unter euch gefragt, aber nehmt es bitte auch Ernst

    Keen :blonk:
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Kauf Dir einen DSL Router (ich empfehle den Linksys WRT54G) und schliesse an den einen einen Sipura 2000 an. An den kannst Du 2 Analoge Telefone anschliessen und diese können unter zwei unterschiedlichen Nummern erreichbar sein. Dann hast Du ja noch den Analogen Anschluss das wären dann Deine drei Leitungen. Du kannst natürlich da noch eine analoge Telefonanlage mit drei Amsleitungen dranhängen. Dann sollten all Wünsche erfült sein.
     
  3. Keen

    Keen Interdisziplinär

    Registriert seit:
    5 Aug. 2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberspreewald Lausitz
    Dann möchte er noch eine Skizze haben wo alles aufgelistet ist und ein Kostenplan, sowie Installationsanleitungen, wo werden welche Kabel gebraucht. Huch der wills wissen... :grab: