.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Eingabe des Benutzernamens im Router für ARCOR

Dieses Thema im Forum "Linksys" wurde erstellt von RyoBerlin, 5 Jan. 2005.

  1. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Wir bekommen morgen Arcor DSL und jetzt frag ich mich natürlich in welchem Format das eingegeben werden muss.. derzeit Telekom drinne

    Irgendwelche Nummern#0001@t-online.de

    Hab auch vergessen wodurch sich diese Nummern zusammensetzten ;-)


    Wie sieht es bei ARCOR DSL aus welche Eingaben muss man da für die Benutzerdaten vornehmen?!
     
  2. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ganz einfach ar012345 was soll daran so schwer sein?
     
  3. voipuser

    voipuser Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Dachte auch erst, man muß noch mehr eingeben. Bei GMX werdem einem auch unvollständige Zugangsdaten mitgeteilt und man muß @online.de ranhängen, aber bei Arcor ist es tatsächlich nur diese kurze Zeichenfolge. Ich hatte auch bei Arcor die Hotline danach befragt, als man mir die Zugangsdaten telefonisch durchgab, da der Brief mit den Daten verspätet ankam.
     
  4. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    ach hab mich inzwischen auch durchgegoogelt.. steht wohl auf dem 2. schrieb.. leider kam der nie an... wurde heute angerufen 19-20uhr soll wohl hier die info eintrudeln mit benutzername und passwort.

    also bei arcor iss das somit wesentlich einfacher! :)

    WENN denn die Daten da sind...
     
  5. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
    @RyoBerlin

    Arcor schaltet für 3EUR/Monat mehr demnächst 512kbit Upstream. Empfehle ich Euch für "Euer" VOIP/eMule Problem :)
     
  6. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    ja naja ich nehm VoIP nur noch über PC um Handys anzurufen demnächst.
    (PrePaid zum günstigen preis ;-)

    Hab via Arcor die Telefon Flat ;-)

    Frag mich gerade ob es kostenlos ist Arcor ISDN flat- > Sipgate oder Nikote AB umzuleiten bei nicht erreichbar/besetzt ;-)

    Wäre intessant zu wissen.
    Weis nur das normale anrufe kostenlos sind und man keine permanente rufumleitung schalten darf.
     
  7. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    Cool, wo hast du den die Information gefunden :roll:
     
  8. Blackvel

    Blackvel Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2004
    Beiträge:
    624
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    selbständig als IT-Consultant (VoIP, Asterisk, J2E
    Ort:
    Nürnberg, Einsatzorte Schwerpunkt D6-D9 (MCH, STG,
  9. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Das bezieht sich übrigens auf die 3Mbit/s das mit den 512!